ESC-Vorentscheid: Lena sitzt in der Jury

Deutschland will sich für den ESC 2017 einen Newcomer casten. In der Jury werden wieder einige prominente Namen in der Jury vertreten sein - unter anderem Lena Meyer-Landrut

Lena Meyer-Landrut

Wahrscheinlich denken beim NDR noch so einige Mitarbeiter mit Grausen an die Kür des deutschen Kandidaten für die Eurovision Song Contests 2015 und 2016 zurück: Erst hatte Andreas Kümmert (30, "Heart of Stone") mit seinem Teilnahme-Verzicht die ganze Unternehmung blamiert. Dann wurde die geplante Wahl Xavier Naidoos, 44, zum deutschen Vertreter zum Politikum. 2017 will man nun offenbar nichts mehr anbrennen lassen: Dann soll vom TV-Publikum ein unbekannter Newcomer zum Pop-Gesandten gewählt werden, wie die ARD am Mittwoch mitgeteilt hat.

Lena, Tim Bendzko und Flori Silbereisen in der Jury

Kylie Jenner

Sie schenkt ihrer zweijährigen Tochter den ersten Schmuck

Kylie Jenner
Kylie Jenner liebt es extravagant. Jetzt schenkt sie ihrer Tochter ihre ersten Ohrringe und schießt für viele wieder einmal über das Ziel hinaus.
©Gala

Bereits jetzt können sich Nachwuchskünstler online bewerben. Und auch der Modus für den deutschen ESC-Vorentscheid ist schon komplett ausgetüftelt: In zwei Castingrunden werden fünf junge Leute als Bewerber ausgewählt. Sie dürfen dann am 9. Februar vor Moderatorin Barbara Schöneberger, 42, und einer Jury aus Lena Meyer-Landrut, 25, Tim Bendzko (31, "Ich laufe") und Florian Silbereisen, 35, eigens von "international erfolgreichen Produzenten" geschriebene Songs trällern.

Die Entscheidung trifft das Publikum

Fashion-Looks

Der Style von Lena Meyer-Landrut

Aus Lena wird Lennart – zumindest zeigt sich Lena Meyer-Landrut betont jungshaft auf Instagram mit Cap und Bomberjacke. "Liebe Grüße, Lennart", schreibt sie unter das Foto, welches bei Fans und Freunden für Begeisterung und Verwirrung zugleich sorgt. 
Lena Meyer-Landrut hebt die Messlatte der Spiegel-Selfies auf ein nächstes Level: Nur in Unterwäsche bekleidet zeigt sie uns ihre tollen Kurven und ihren durchtrainierten Bauch. 
Lange Haare über Nacht: Noch vor wenigen Tagen zeigte sich Sängerin Lena Meyer-Landrut mit einem Long-Bob - nun trägt sie wieder eine lange Haarpracht. Beim "Star for Free"-Konzert zeigt sich die 28-Jährige in Hamburg jedoch nicht nur mit einer neuen Frisur ... 
Für ihren Auftritt wählt Lena Meyer-Landrut eine schwarze, leicht glänzende Hose in Kombination mit derben Boots. Besonders ins Auge sticht jedoch ihr hautenges Latex-Top. 

106

Der Witz: Die Jury kann bei der Kür des Kandidaten für "Kiew 2017" gar nicht mitreden. Entscheiden soll das Publikum der Live-TV-Show. Auch ausländische Zuschauer werden per App ein Stimmungsbild abgeben können. ARD-Unterhaltungskoordinator Thomas Schreiber, 57, erhofft sich endlich wieder Erfolg beim ESC, statt eines deprimierenden "Germany, zero points". Die besten Ergebnisse habe Deutschland zuletzt mit Casting-Siegern erzielt - mit Lena, Max Mutzke und Roman Lob, betonte Schreiber. Eine Garantie bringt das Casten gleichwohl nicht: Auch Jamie Lee, 18, war 2016 als Casting-Heldin angetreten - und kehrte als Letztplatzierte aus Stockholm zurück.

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche