ESC 2017: Fünf Gründe, warum Levina toll abschneidet

Zuletzt gab es European Song Contest wenig für Deutschland zu gewinnen. Beim ESC 2017 wird alles anders. Wir nennen fünf Gründe, warum Levina toll abschneiden wird

Levina
Letztes Video wiederholen
Beim "European Song Contest" gab es zuletzt sehr wenig für Deutschland zu gewinnen. Doch beim ESC 2017 wird alles anders. Wir nennen fünf Gründe, warum Sängerin Levina toll abschneiden wird.

Beim ESC 2017 ruhen alle Hoffnungen auf Sängerin Levina. Kein Wunder, denn zuletzt schnitten die deutschen Interpreten und Interpretinnen ziemlich miserabel ab. In Kiew könnte es anders kommen.

Levina beim ESC 2017

GALA nennt fünf Gründe, die für Levina und ihren Song "Perfect Life" sprechen. Sehen Sie in unserem Video, warum wir in diesem Jahr voller Optimismus gen Finale am 13. Mai blicken.

Eurovision Song Contest

Die schrägsten Bühnen-Looks vom ESC

Schrill und bunt geht Israel an den Start. Sängerin Netta Barzilei gehört zu den Favoriten des Eurovision Songcontests. 
Hochwasserhosen, Hosenträger, Nerd-Brille und  Leder-Rucksack: Mit diesem Look und seinem Song "Lie To Me" will Tschechiens Kandidat Mikolas Josef den Sieg für sein Heimatland holen. 
Sie erinnert ein wenig an Beyoncé, wenn sie in ihrem halbtransparenten Glitzer-Anzug auf der Bühne tanzt: Die griechische Sängerin Eleni Foureira tritt für Zypern an. 
Düster, mystisch und ein bisschen schräg zeigt sich Bulgarien beim ESC 2018: Die Gruppe Equinox tritt mit dem Song "Bones" an. Sängerin Zhana Bergendorff setzt dabei auf eine Leder-Kombi aus Kleid, Hose und XXL-Kragen, das ein wenig an ein Lätzchen erinnert. 

23


Themen

Mehr zum Thema

Star-News der Woche