VG-Wort Pixel

Eros Ramazzotti Trennung von Ehefrau Marica Pellegrinelli

Eros Ramazzotti und Marica Pellegrinelli
Eros Ramazzotti und Marica Pellegrinelli
© Getty Images
Schock für Eros Ramazzotti: Er erklärt seine Ehe mit Marica Pellegrinelli offiziell für gescheitert.

Sie schienen so glücklich, doch nun ist alles aus. Eros Ramazzotti, 55, gab am Sonntag (7. Juli) die Trennung von Noch-Ehefrau Marica Pellegrinelli, 31, bekannt. Und beendet damit auch Ehe Nummer zwei.

Eros Ramazzotti: Trennung von Ehefrau Marica Pellegrinelli

Diese Nachricht erwischte alle Fans des Schmusesängers aus heiterem Himmel. Noch vor wenigen Monaten schwärmte der 55-Jährige von seiner Ehefrau und berichtete auch gegenüber GALA von seinem Eheleben. Zwar sei das erste Kribbeln vorbei, "aber wenn du dir, auch in einer langen Beziehung, deine Liebe immer wieder erklärst und viel besprichst in einer Partnerschaft, dann bringen dich auch harte Phasen nicht so schnell auseinander." Diese Idealvorstellung muss nun als gescheitert betrachtet werden.

Nach der Trennung von Michelle Hunziker folgt nun Trennung Nummer zwei

"Unsere Beziehungen sind gut. Die Liebe hat sich gewandelt. Der gegenseitige Respekt bleibt unverändert", erklärte er in einem offiziellen Statement. Nach zehn Jahren Beziehung und fünf gemeinsamen Ehejahren sowie zwei gemeinsamen Kindern geht das Paar nun getrennte Wege. Die Ehe mit der Schauspielerin wird somit zur zweiten Scheidung für Eros Ramazzotti. Seine erste Ehe mit Michelle Hunziker wurde 2009 nach elf offiziellen Ehejahren geschieden. Mit ihr hat der Sänger eine Tochter, Aurora, 22, 

Verwendete Quellen: RTL.de

jko Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken