VG-Wort Pixel

Eros Ramazzotti Überraschungsauftritt von Ex-Frau Michelle Hunziker in neuem Video

Michelle Hunziker und Eros Ramazzotti
Michelle Hunziker und Eros Ramazzotti
© ZUMA Wire / imago images
Für das Video zu Eros Ramazzottis neuer Single "AMA" hat sich Ex-Frau Michelle Hunziker in einen knappen Zweiteiler geworfen – eine Zusammenarbeit, über die sich auch Tochter Aurora freut.

Im Januar 2022 gaben Michelle Hunziker, 45, und Tomaso Trussardi, 39, ihr Liebesaus nach sieben Ehejahren bekannt. Kurz darauf hofften italienische Medien und Fans auf ein Liebescomeback mit Eros Ramazzotti, 58. Es kam sogar zum Kuss vor einem Millionenpublikum. Nun macht das einstige Ehepaar gemeinsame Sache – für Eros' neues Musikvideo, und es wird ziemlich heiß …

Eros Ramazzotti: Michelle Hunziker posiert für ihren Ex

Die Trennung von Moderatorin Michelle Hunziker und Schmusesänger Eros ist bereits 20 Jahre her, doch noch immer hofft Italien auf ein Comeback des Traumpaares. Ihre Tochter Aurora Ramazzotti, 25, verbindet die beiden bis heute. Auch nach der Trennung von Trussardi hatte der italienische Musikstar nur liebevolle Worte für seine Ex-Frau übrig.

"Ich bin für sie da und werde immer für sie da sein", stellt er im Gespräch mit der italienischen Zeitung "Oggi" klar, nimmt Fans jedoch im gleichen Atemzug jegliche Hoffnung: "Die Gerüchte, die über meine hypothetische Rückkehr mit Michelle kursieren, entsprechen nicht der Realität. Zwischen mir und der Mutter meiner geliebten Aurora gab es kein sentimentales Wiedersehen oder eine wiederentdeckte Leidenschaft."

Was aber fest steht: Noch immer versteht sich das einstige Traumpaar blendend – so sehr, dass Michelle Hunziker überraschend im Video zu seiner neuen Single "AMA" auftaucht. Auch Aurora ist mit von der Partie.

Liebesgerüchte wirklich passé?

Lasziv tanzen Mutter und Tochter vor der Kamera. Beide tragen einen Zwillingslook bestehend aus Cat-Eye-Sonnenbrille, einem schwarzen Kostüm und weißem Hemd. Auf Instagram teilt Aurora Eindrücke vom Set, inklusive folgender vielsagender Zeilen: "Die Liebe ist – wirklich – das Einzige, was zählt. Ich muss den beiden dafür danken, dass sie mir das beigebracht haben." Hätte Eros Ramazzotti nicht zuvor aufkommende Liebesgerüchte dementiert, würde die Gerüchteküche jetzt vermutlich wieder anfangen zu brodeln.

Auch in Ramazzottis neuer Single geht es um das Thema Liebe. Er singt unter anderem: "Diese Gefühle kann man nicht in einen Käfig sperren", Worte, die auch Michelle mit einem Video auf Instagram teilt. Ihre Follower:innen sind ganz aus dem Häuschen, verteilen Flammen-Emojis, rote Herzen und schreiben unter anderem "tolle Botschaft".

Eine Userin vermutet hinter der Zusammenarbeit eventuell mehr und meint: "Schön, euch beide zusammen zu sehen. Aufregend. Die Liebe verwandelt sich." Vielleicht ist es aber auch Eros' Art, den Familienzusammenhalt zu zelebrieren.

Verwendete Quelle: instagram.com

jse Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken