VG-Wort Pixel

Er vollbringt gute Tat in einer TV-Show

Brad Pitt hat in einer TV-Show seine Handwerker-Qualitäten unter Beweis gestellt.
Brad Pitt hat in einer TV-Show seine Handwerker-Qualitäten unter Beweis gestellt.
© Andrea Raffin/shutterstock.com
Brad Pitt hat in einer TV-Show für einen besonderen Menschen in seinem Leben ein Gästehaus umgestaltet und wurde dabei emotional.

Hollywoodstar Brad Pitt (56, "Sieben Jahre in Tibet") hat in der neuen Show "IOU Celebrity" des US-Senders HGTV eine gute Tat vollbracht: Der Schauspieler baute gemeinsam mit den Renovierungs-Experten und Hosts der Show, Drew und Jonathan Scott (41), ein Gästehaus um. Dies gehört seiner langjährigen Freundin und Maskenbildnerin Jean Black. Als diese das umgestaltete Haus erblickte, war sie tief gerührt - und auch Pitt konnte während der Aktion seine Emotionen kaum zurückhalten, wie unter anderem die "Daily Mail" berichtet.

In der Show bedanken sich Stars wie Melissa McCarthy (49) oder Jeremy Renner (49) bei langjährigen Wegbegleitern, indem sie für sie Räume oder Häuser umgestalten. "Sie ist Familie, wir sind wie Bruder und Schwester. Ich verdanke ihr so viel in meinem Leben", erklärte Brad Pitt in der Show seine Beziehung zu Black, die seit rund 30 Jahren währt. In insgesamt 40 Filmen haben die beiden zusammengearbeitet. Um ihr eine Freude zu bereiten, zauberte Pitt mit den Scott-Zwillingen aus Blacks Gästehaus in Santa Monica eine schicke Suite mit Schlafzimmer, Küche, Bad und Make-up-Studio. "Ich bin absolut verblüfft, tief gerührt und weiß das absolut zu schätzen", sagte Black bei der Präsentation des Ergebnisses und fügte an: "Ich liebe dich, Brad." Der Schauspieler musste bei diesen warmen Worten sogar eine Träne verdrücken.

SpotOnNews

Mehr zum Thema


Gala entdecken