Enrique Iglesias: Er ruinierte Jennifer Lopez' Überraschungsparty

Chart-Beau Enrique Iglesias ließ die diesjährige Überraschungsparty für Jennifer Lopez platzen.

Aus Versehen: Enrique Iglesias (37) verplapperte sich und verpatzte die Überraschungsparty für Jennifer Lopez (43).

Der spanische Musiker ('Dirty Dancer') ist derzeit mit Lopez ('I'm Real') auf Tour, die Beauty feierte am 24. Juli Geburtstag. Ihre Liebsten wollten sie eigentlich mit einer Party überraschen, doch daraus wurde dank Iglesias nichts: "Ich wusste nichts von dem Fest und sagte so zu ihr: 'Ich versuche auf jeden Fall auf deine Party zu kommen!'", schilderte der Beau im Interview mit 'Extra' sein Missgeschick und gestand: "Ich fühlte mich so schlecht und dachte nur: 'Oh Gott, ich kann nicht glauben, dass ich das versaut habe!'"

Optische Zeitreise

Barbara Schöneberger zeigt sich extrem gealtert

Barbara Schöneberger
Barbara Schöneberger hat sich bei einem Fotoshooting auf eine optische Zeitreise begeben. Das Ergebnis sehen Sie im Video.

Ungeachtet dieses Missgeschicks sind die beiden Sänger enge Freunde. Enrique Iglesias schrieb den Track 'Dance Again' und übergab ihn mit größter Freude an Jennifer Lopez. Dabei soll es aber nicht bleiben, wenn es nach dem Frauenschwarm geht: "Wir haben einige Songs zusammen im Studio gesungen. Wenn wir richtig loslegen, wird die Tour wahrscheinlich schon fast vorüber sein. Auch wenn es nicht während der Tour passiert, will ich auch jeden Fall lange mit Jennifer arbeiten", erklärte der Star und verriet: "Es ist seltsam, weil ich 'Dance Again' für mich geschrieben hatte, dann aber feststellte, dass er eigentlich besser zu einer Frau passt."

2011 brachte Enrique Iglesias seine letzte Single auf den Markt, seine Fans warten auf neues Material.

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche