Endlich öffentlich!: Jennifer Lopez und Alex Rodríguez verliebt in New York

Bei Jennifer Lopez geht es in Sachen Liebe immer besonders schnell. Mit ihrem neuen Freund Alex Rodríguez zeigte sie sich jetzt öffentlich in New York

Nach ihrer angeblichen Liaison mit dem Rapper Drake, 31, hat schon einen Neuen an der Angel: Den ehemaligen Baseball-Star , 41. Aber auch der ist in Sachen Beziehung kein unbeschriebenes Blatt. Nach Flirtereien mit , , oder ist nun J.Lo an der Reihe.

Jennifer Lopez und Alex Rodríguez halten öffentlich Händchen

Und zwischen den beiden Stars scheint es mächtig gefunkt zu haben. Der Sportler und die Sängerin kennen nicht nur die Familie des jeweils anderen, die beiden sieht man auch immer wieder bei romantischen Dates. Bei einem ihrer letzten Lunch-Verabredungen in New York ließen sie dabei keinen Zweifel, wie sie zueinander stehen: Die beiden Turteltauben hielten in aller Öffentlichkeit Händchen.

Alex Rodríguez und Jennifer Lopez bei einem Spaziergang durch New York City

Doch auch hinter den Kulissen soll sich das Pärchen gegenseitig unterstützen. A-Rod soll bei Jens Auftritten in Las Vegas hinter der Bühne auf sie gewartet haben. Und auch was das Thema Familie angeht, ist der 41-Jährige genau nach J.Los Geschmack. Wie eine Quelle gegenüber "People" verriet, schätzt sie besonders seine Vaterrolle an ihm. 

A-Rod passt vom Alter her besser

Und noch ein weiteres Detail an Alex gefällt der 47-Jährigen sehr: Sein Alter. Während sie zuvor auch deutlich jüngere Männer, wie zum Beispiel , 29, datete, hat sie mit dem Baseballer nun einen Mann an ihrer Seite, der ihr altersmäßig näher ist. Vielleicht hält es ja diesmal für immer...

Jennifer lopez fitter denn je

Jennifer Lopez: Heiße Vorbereitung für ihre Show

Jennifer Lopez 
Jennifer Lopez zeigt Drake, Casper Smart und ihren anderen Ex-Boyfriend, was sie verpassen. Die Pop-Diva zeigt in einem scharfen Video, wie hart - und scharf! - sie für ihren Erfolg trainiert

Outfits zum Verlieben

Die Date-Looks der Stars

Für eine Theatergala in Madrid haben sich Prinz Christian von Hannover und seine Frau Alessandra in Schale geschmissen. Während er einen schwarz-blauen Anzug und Fliege trägt, entscheidet sie sich für ein schwarzes Kleid mit Beinschlitz und aufwendig besticktem Oberteil. Fellstola und auffälliger Schmuck runden den Look ab. 
Wilder Mustermix: Evan Ross und Ashlee Simpson haben es bei ihrer Date-Night in London wohl etwas zu gut gemeint. Während der Schauspieler auf eine Kombination aus rotem Samt und Leopardenprint setzt, zeigt sich Ashlee in einem Jumpsuit mit großen schwarzen Punkten. Als wäre der schwarz-weiße Anzug nicht schon auffällig genug, wählt die Amerikanerin Heels mit hellem Plüsch. Im Gesamten vielleicht etwas zu viel des Guten.
Komm, Schatz, lass uns zusammen rumgammeln! Bella Hadid und The Weeknd gönnen sich nach der Halloween-Party von Heidi Klum eine Style-Pause und genießen ihren Tag im Schlabber-Look.
Katy Perry will mit ihrem Denim-Date-Look zurück in die Achtziger, Orlando Bloom bleibt mit Karohemd, Jeans und dicker Winterjacke in der heutigen Zeit.

107


Themen

Mehr zum Thema

Star-News der Woche