Emmy Rossum: Trennung nach einem Jahr

Beziehungs-Aus: Schauspielerin Emmy Rossum hat sich von ihrem 22 Jahre älteren Freund Adam Duritz getrennt

Emmy Rossum ist wieder Single. Die Schauspielerin hat sich nach nur einem Jahr von ihrem Freund, dem "Counting Crows"-Sänger Adam Duritz, getrennt. Bereits vor zwei Monaten sollen die beiden ihre Beziehung beendet haben.

Die Romanze zwischen Emmy Rossum und Adam Duritz hatte im letzten Jahr sehr turbulent begonnen. Justin Siegel, der Exmann von Emmy, hatte nach eineinhalb Jahren Ehe gerade die Scheidung eingereicht, als im September schon die ersten Gerüchte um eine Beziehung zwischen Emmy und Adam aufkamen. Bis zu diesem Zeitpunkt hatte die Öffentlichkeit nicht einmal gewusst, dass Emmy Rossum überhaupt verheiratet war. Adam Duritz soll zuvor einige Techtelmechtel mit verschiedenen bekannten Hollywood-Stars gehabt haben, unter anderem Jennifer Aniston, Christina Applegate und Courteney Cox.

Insider gehen davon aus, dass der gewaltige Altersunterschied zwischen den beiden Grund für das Liebes-Aus ist. Adam ist 46 und damit 22 Jahre älter als Emmy. Doch einer guten Freundschaft steht das nicht im Weg. Ganz im Gegenteil, Emmy Rossum betont: "Wir sind immer noch enge Freunde."

rbr

Trennung

Diese Stars lieben sich nicht mehr

17. November 2011: Ashton Kutcher und Demi Moore trennen sich nach sechs Jahren Ehe. In einer Stellungnahme verkündet Demi Moore
9. Mai 2011: Arnold Schwarzenegger und Maria Shriver geben ihre Trennung bekannt.
Januar 2011; Scheinbar glücklich kommen Sienna Miller und Jude Law aus dem Urlaub zurück
21. November 2010: Nur wenige Monate hielt die Beziehung von Kate Winslet und Louis Dowler. Das "Burberry"-Model tröstete die Sc

7

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche