Emma Watson: Feminismus, Brüste und ein Shitstorm

Dürfen sich Feministinnen freizügig ablichten lassen? Emma Watson äußert sich nun deutlich zu der harschen Kritik nach ihrem "Vanity Fair"-Shooting

Für ihr freizügiges Foto-Shooting für das Magazin "Vanity Fair" erntet Emma Watson (26, "Colonia Dignidad") aktuell jede Menge Kritik. Dass die überzeugte Feministin so tief blicken lässt, ruft vor allem bei den Frauen regelrechte Empörung aus. Watson selbst will das nicht auf sich sitzen lassen und reagiert jetzt mit harschen Worten auf die Angriffe gegen ihre Person. Ihre Brüste hätten nichts mit Feminismus zu tun, wettert Watson in einem BBC-Interview, das unter anderem der "Telegraph" veröffentlichte.

Emma Watsons Brüste riefen Feministinnen auf den Plan

Doch der Reihe nach: Auf einem der Hochglanz-Schnappschüsse zeigte sich Watson nur mit einem grobmaschigen Bolero bekleidet und gab damit den Blick auf ihre Brüste frei - allerdings nur teilweise. Dennoch rief die Abbildung einige Feministinnen auf den Plan, unter anderem auch die renommierte Londonern Radiomoderatorin Julia Hartley-Brewer, die Watson auf Twitter direkt attackierte und ihr Verhalten ins Lächerliche zog.

Die Schauspielerin ließ den Angriff nicht auf sich sitzen

Watson konnte den Angriff natürlich nicht auf sich sitzen lassen. Im Feminismus gehe es ihrer Meinung nach darum, den Frauen eine Wahl zu geben - um Freiheit, Befreiung und Gleichberechtigung: "Ich weiß wirklich nicht, was meine T***** damit zu tun haben." Sie sei von den negativen Reaktionen in erster Linie "verwirrt" und "verblüfft". Seit Juni 2014 ist Watson UN-Sonderbotschafterin für Frauen- und Menschenrechte.

Spannende Fakten über Emma Watson

Emma Watson

Spannende Fakten über das Multitalent

Emma Watson
Emma Watson ist Schauspielerin, Werbe-Ikone, UN-Sonderbotschafterin und hat einen Abschluss in englischer Literatur. Aber die 26-Jährige hat noch so viel mehr auf dem Kasten.
©Gala


Red-Carpet-Style

Die besten Looks vom roten Teppich

Jetzt wissen wir auch, von wem Katie Holmes ihre positive Ausstrahlung und Jugendlichkeit hat. Bei der Spring Gala des American Ballet Theatre hat die Schauspielerin ihre Mutter Kathleen mitgebracht. Beide Frauen erschienen in einem frühlingshaften Look mit Flower-Power. 
Vor wenigen Wochen verkündete Hilaria Baldwin die traurige News: Sie hatte eine Fehlgeburt. Das Paar lässt sein Liebesglück aber nicht aus dem Gleichgewicht bringen. Schauspieler Alec Baldwin gibt auf dem roten Teppich zu verstehen, wie großartig er seine Frau findet und dass er immer an ihrer Seite sein wird. 
Dieses Pärchen ist einfach der Inbegriff von SCHÖN. Olivia Palermo geht fast Ton in Ton mit dem roten Teppich. Ihr bodenlanges Kleid mit einem eleganten Cape sieht einfach perfekt aus. Seit 2014 ist sie mit dem deutschen Model Johannes Huebl verheiratet. Er hat sie im Anzug und Fliege zum Event begleitet.
Die schöne Jessica Alba raubt einem immer wieder den Atem. Während der Dior Cruise Show in Marrakech präsentiert sie sich in einer wunderschönen Abendrobe der Designerin Maria Grazia Chirui. 

401


Themen

Mehr zum Thema

Star-News der Woche