VG-Wort Pixel

Emma Watson Trennung von Freund William Knight

Emma Watson
© Getty Images
Alles aus und vorbei: Laut US-Medien sollen sich Schauspielerin Emma Watson und William Knight nach knapp zwei Jahren Beziehung getrennt haben 

Er war wohl nicht ihr Ritter in glänzender Rüstung: Emma Watson (27, "Harry Potter") soll sich schon vor einiger Zeit von ihrem Freund William "Mack" Knight getrennt haben. Das berichtete ein Insider dem amerikanischen Magazin "Us Weekly".

Bestätigt ist dies aber noch nicht - ein Sprecher der Schauspielerin sagte lediglich: "Leider kommentiere ich nicht das Privatleben meiner Klienten."

So begann ihre Liebe 

Im Oktober 2015 wurden die beiden erstmals gemeinsam gesehen. Sie besuchten das Broadway Musical "Hamilton". Die britische Schauspielerin war stets darauf bedacht, die Beziehung bedeckt zu halten, um nicht in den Fokus der Paparazzi zu gelangen. Immer wieder gelangten dennoch Hochzeits-Gerüchte an die Öffentlichkeit - doch damit ist jetzt wohl endgültig Schluss.

nme SpotOnNews


Mehr zum Thema


Gala entdecken