VG-Wort Pixel

Emma Watson total verliebt Sie steht auf Männer, die Macher sind

Emma Watson
© Getty Images
Emma Watson ist frisch liiert. Ihr Lover: wieder mal ein Unternehmer – reich, gebildet und sexy 

Liebesurlaub in Mexiko. Seite an Seite wurden Emma Watson, 28, und Brendan Wallace, 28, dort gesehen, mal entspannt schlendernd, mal zärtlich knutschend. Im Lässig-Look genossen die Schauspielerin und der gut trainierte Unternehmer ein romantisches Mittagessen, Cocktails und die Zweisamkeit. 

Emma Watson: Ihr neuer Freund ist ein erfolgreicher Geschäftsmann

Nach ihrer Beziehung mit "Glee"- Seriendarsteller Chord Overstreet, 29, hat sich die belesene Britin, die durch die "Harry Potter"-Filme vermögend wurde, nun also in einen Geschäftsmann verguckt. Brendan Wallace stammt aus New York. Er begann seine Karriere im Investment-Banking-Bereich bei Goldman Sachs. Mittlerweile hat er drei Firmen mitgegründet. Neben dem Erfolg im Business kann er mit einer Top-Ausbildung aufwarten. An der Elite-Uni Princeton studierte er Politik- und Wirtschaftswissenschaften. Zudem hat er einen Master-Abschluss der Stanford Graduate School of Business. 

Brendan Wallace passt zu der engagierten Schauspielerin

Ein typischer Macher. So gesehen passt Brendan Wallace prima zu Emma Watson, die sich auf vielen Gebieten engagiert, von Nachhaltigkeit bis Gleichberechtigung. Auch sie ist eine Macherin. 2015 bis 2017 war sie schon mal mit einem Unternehmer liiert, mit dem Silicon-Valley-Tech-Manager William Knight, 38. Nun führt wieder ein Mann der Wirtschaft ihre Liebesgeschäfte.

Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken