Emma Watson: Das ist der neue Mann an ihrer Seite

Ist sie frisch verliebt? Schauspielerin Emma Watson soll einen neuen Mann an ihrer Seite haben - den New Yorker Unternehmer Brendan Wallace.

"Harry Potter"-Star Emma Watson (28) scheint frisch verliebt zu sein! Die britische "Daily Mail" veröffentlichte vor kurzem Fotos, auf denen die Schauspielerin beim Knutschen im Urlaub in Mexiko zu sehen ist. Der Glückliche soll der US-amerikanische Unternehmer Brendan Wallace sein. Mit ihm soll sie in einem Restaurant Cocktails geschlürft und zu Mittag gegessen haben. Doch wer ist der Mann, der nach "Glee"-Star Chord Overstreet (29) nun das Herz der Britin erobert haben soll?

Schlau und reich

Elton John

Der Musiker schmeißt seine Reisetasche aus dem Flugzeug

Elton John
Elton John nimmt so schnell keiner etwas übel. Vor allem seine Mitarbeiter nehmen seine Diva-Momente mit Humor.
©Gala

Der Beschreibung seiner aktuellen Firma Fifth Wall zufolge stammt Brendan Wallace aus New York. An der Princeton Universität hat er demnach Politikwissenschaft und Wirtschaftswissenschaft studiert. Außerdem habe er einen Master-Abschluss von der Standford Graduate School of Business.

Seine Karriere habe der smarte und gutaussehende Unternehmer im Investment-Banking-Bereich bei Goldman Sachs in der Immobilien-, Gastronomie- und Gaming-Sparte begonnen. Inzwischen ist er Mitbegründer von drei eigenen Unternehmen: Fifth Wall, Cabify und Identified.

Emma Watson scheint ein Faible für innovative Unternehmer und Business-Männer zu haben. Bis November 2017 war sie zwei Jahre lang mit dem Silicon-Valley-Tech-Manager William Knight zusammen. Sie selbst setzt sich aktiv für Umwelt-Themen, Nachhaltigkeit und Feminismus ein.

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche