VG-Wort Pixel

Emma Stone + Andrew Garfield Liebes-Comeback und Verlobung?

Emma Stone und Andrew Garfield
Emma Stone und Andrew Garfield
© Getty Images
Emma Stone und Andrew Garfield sollen sich wieder zusammengerauft haben und ihrer Liebe eine neue Chance geben. Sogar Gerüchte über eine Verlobung stehen im Raum
Emma Stone bei den Golden Globes mit Ring
Emma Stone bei den Golden Globes mit Ring
© Getty Images

Bahnt sich da etwa ein Liebes-Comeback an? Angeblich sollen Emma Stone und Andrew Garfield wieder zusammen sein. Und nicht nur das: Gemunkelt wird sogar, die beiden wollen sich verloben.

Haben sich Emma Stone und Andrew Garfield verlobt?

Anlass zu den Gerüchten gab Emma Stones Auftritt bei den Golden Globes, wo die 28-Jährige für ihre Leistung in "La La Land" als "Beste Hauptdarstellerin in einer Komödie/Musical" ausgezeichnet wurde. Emma trug einen wunderschönen Ring, der zu Spekulationen führte, es könne sich um einen Verlobungsring handeln. Dem entgegen steht die Aussage von Laut "Radar Online", eine Verlobung sei noch nicht passiert, stehe aber kurz bevor. Was denn nun?

Sie wollen nicht über ihre Liebe sprechen

Verlobung hin oder her, ein Freund des Paares meint: "Sie sind nun schon seit einer Weile wieder heimlich zusammen und sie haben sogar schon angefangen, über eine Hochzeit zu sprechen." In der Öffentlichkeit wollen Emma und Andrew aber nicht über ihre Liebe sprechen, um den Fokus weiterhin auf ihren Karrieren zu halten. Auf eine Bestätigung ihrer neu entflammten Beziehung warten wir also wahrscheinlich vergeblich. Doch sollten die beiden wirklich den Bund fürs Leben eingehen und heiraten, lässt sich diese erfreuliche Nachricht bestimmt nicht lange verheimlichen.

Emma und Andrew waren vier Jahre lang liiert. Erst legte das Paar im Jahr 2015 nur eine Beziehungspause ein, dann folgte das Liebes-Aus im Oktober. Seitdem wird jedoch gemutmaßt, die beiden kämen einfach nicht voneinander los und würden ihrer Liebe eine neue Chance geben.

jno Gala

Mehr zum Thema


Gala entdecken