Emma Roberts Mode-Tipps per App

Emma Roberts
© CoverMedia
Leinwandstar Emma Roberts konnte sich eine Position als Fashion-Beraterin für die neue Shopping-App 'Snapette' sichern.

Emma Roberts (21) hat eine neue Funktion als Modeberaterin ergattert.

Die Schauspielerin ('Scream 4') wurde zur Fashion-Ratgeberin für 'Snapette' ernannt, der ersten standortbezogenen Shopping-App. Die Schöne wurde als Feature-Userin eingestuft, was bedeutet, dass sie Fotos von Dingen, die sie trägt und käuft, posten wird. Darüber hinaus gehört es auch zu den neuen Verantwortlichkeiten der Leinwandgrazie zum 'Snapette'-Blog beizutragen, wo sie über ihre Must-Haves schreiben und über ihre Lieblingstrends diskutieren wird.

"Man kann wie bei 'Instagram' Fotos hochladen, aber dann ist es irgendwie auch wie 'Yelp' - damit kann man herausfinden, welche Läden in seiner Nähe sind, was fantastisch ist", schwärmte die Nichte von Hollywoodstar Julia Roberts (44, 'Valentinstag') gegenüber 'WWD' und ergänzte: "Es ist großartig, weil ich immer die bin, die fragt: 'Wo hast du das her?'"

'Snapette' hat sich bereits mit einer ganzen Reihe von Designern zusammengetan und Roberts erklärte, einige ihrer liebsten Kollaborationen waren mit 'Otte', 'Curve' und 'Steven Alan'. Die App ist ab heute auf 'iTunes' zu bekommen.

Zusätzlich zu ihrer Rolle als Stylesetterin und Mode-Beraterin wurde die junge Amerikanerin unlängst auch zur Muse für Nanette Lepores 'Vogue Eyewear'-Kollektion erklärt.

Doch wenn sie mal nicht damit beschäftigt ist, Fashionista zu spielen, dreht die Darstellerin fleißig weiter Filme. Vor Kurzem schauspielerte sie für einen Part in der Comedy 'We're the Millers' mit den Hollywood-Größen Jason Sudeikis (37, 'Kill the Boss') und Jennifer Aniston (43, 'Wanderlust - Der Trip ihres Lebens').

"Jennifer ist eine meiner Mode- und Karriere-Ikonen und [die Gelegenheit] war unwirklich", lobhudelte Emma Roberts, "sie hat mir meinen Sommer gerettet."

CoverMedia


Mehr zum Thema


Gala entdecken