Emma Roberts + Evan Peters: Trennung statt Hochzeit

Die Schauspieler Emma Roberts und Evan Peters haben sich nur kurz nach ihrer Verlobung getrennt

Emma Roberts, Evan Peters

Das haben sie sich wohl eigentlich anders vorgestellt: Nur kurz nach ihrer Verlobung gehen die Schauspieler Emma Roberts und Evan Peters getrennte Wege.

Wie "justjared.com" berichtet, haben die 24-Jährige und ihr Freund jetzt einen Schlussstrich unter ihre Beziehung gezogen. "Ihre drei gemeinsamen Jahre haben einfach ihren Lauf genommen", verriet ein Insider dem Klatschportal.

Nach Not-OP

Miyabi Kawai meldet sich von der Intensivstation

Miyabi Kawai
"Fuck you!" - aus dem Krankenhausbett meldet sich eine deutlich angeschlagene Miyabi Kawai zu Wort.
©Gala

Prügelattacke schuld?

Die Trennung soll demnach freundschaftlich verlaufen sein. "Sie haben so viele wunderbare gemeinsame Erinnerungen, aber am Ende hat es nicht gereicht", fügte der Insider hinzu. "Es gab kein Theater oder so was." Die Nichte von Julia Roberts und der "X-Men"-Darsteller seien immer noch Freunde.

"Kein Theater" - stimmt das wirklich? Die Beziehung des Paares war vor zwei Jahren negativ in die Schlagzeilen geraten. Emma soll im Streit auf Evan losgegangen sein und ihm eine blutige Nase verpasst haben. Sogar die Polizei musste eingeschaltet werden.

Star-Paare

Die Trennungen 2014

Heidi Klum, Martin Kirsten
Die Frau seines Lebens: Wotan Wilke Möhring, 45, mit Partnerin Anna Theis, 35, einer Kamerafrau. Mit den gemeinsamen Kindern Mia
Star-DJ David Guetta kommt mit seiner Frau Cathy zur Party.
Januar 2014  Auf Sean Penns "Friends Help Haiti"-Gala in Beverly Hills sieht man Gwyneth Paltrow und Chris Martin verliebt im Zuschauerraum sitzen.

16

Erst Schläge, dann Verlobung, jetzt Trennung

Es folgte die Versöhnung: Erst an Weihnachten hatten sich die Darstellerin aus "Wir sind die Millers" und der 28-Jährige verlobt. Doch jetzt - keine sechs Monate später - ist es wohl endgültig aus und vorbei.

Emma Roberts und Evan Peters waren seit 2012 ein Paar und stehen zusammen für die Serie "American Horror Story" vor der Kamera.

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche