Emma Heming-Willis + Bruce Willis: Das Baby ist da

Bruce Willis ist zum vierten Mal Vater geworden - und es ist wieder ein Mädchen. Seine Frau Emma und das Baby sind wohlauf. Die Kleine hat auch schon einen Namen

Emma Willis, Bruce Willis

Bruce Willis + seine Töchter

Patchwork-Glück - von Demi Moore bis Emma Heming

1. Januar 2019   Bruce Willis' älteste Tochter, Rumer Willis (2. v. r.), erfreut Fans mit einem seltenen Foto: Auf dem Bild sind alle fünf Töchter des Hollywoodstars zu sehen. Rumer, Tallulah (r.) und Scout (l.) stammen aus der gescheiterten Ehe mit Schauspielerin Demi Moore, Evelin und Mabel (Mitte) aus der aktuellen Ehe des Actionheldes mit Emma Heming-Willis.
1. Januar 2018   Emma Heming-Willis zeigt ein weiteres Urlaubsfoto ihrer süßen Töchter: "Mabel und Evelyn wünschen Frieden und Liebe für das Jahr 2019", postet die stolze Mutter.
28. Dezember 2018   Satte 12 Jahre Beziehung! Passend dazu postet Emma Heming-Willis dieses liebevolle Foto mit ihrem Bruce.
25. November 2018   So sieht eine glückliche Familie aus: Emma Heming, Bruce Willis und ihre Töchter Evelyn und Mabel rücken für ein schönes Gruppenfoto zusammen.

119

Bruce Willis und seine Frau Emma Heming-Willis haben ihr erstes gemeinsames Kind bekommen. Wie das Promiportal "etonline.com" berichtet, kam das Baby am Sonntag (1. April) in Los Angeles zur Welt.

Und es ist wieder ein Mädchen geworden: Bruce Willis' jüngste Tochter soll Mabel Ray Willis heißen. Der Schauspieler hat mit seiner Exfrau Demi Moore bereits die drei Töchter Rumer, Scout und Tallulah.

Mutter und Kind gehe es laut dem Internetdienst gut. Das Paar sei überglücklich. Mabel Ray Willis sei bei ihrer Geburt rund 4100 Gramm schwer gewesen.

Der 57-jährige Willis ist seit drei Jahren mit dem Ex-Model Emma Willis verheiratet. Bei der Ehe-Zeremonie in der Karibik waren auch seine Exfrau Demi Moore und die gemeinsamen Töchter anwesend.

sst

Themen

Mehr zum Thema

Star-News der Woche