Emma Bunton Frisch verlobt

Emma Bunton
© Twitter
Das ehemalige "Spice Girl" Emma Bunton tritt nach elf Jahren Beziehung doch noch mit ihrem Freund vor den Traualtar. Die beiden erwarten gerade ihr zweites Kind

Nach elf Jahren Beziehung läuten für Ex-"Spice-Girl" Emma Bunton doch noch Hochzeitsglocken: Die Sängerin und ihre Freund Jade Jones haben sich verlobt. Auf ihrer Twitter-Seite zeigte Emma Bunton am Sonntag (23. Januar) stolz ihren Verlobungsring. "Juhu, ich bin verlobt! Jade, ich liebe dich! Ich bin eine sehr glückliche Frau", schrieb die 35-Jährige unter das Foto.

Darauf ist eine strahlende Emma Bunton mit einem großen, funkelnden Diamantring am Finger zu sehen. Bunton hatte erst am vergangenen Freitag (21. Januar) ihren Geburtstag gefeiert. Schon davor kursierten Gerüchte, Jones wolle ihr zu diesem Anlass endlich einen Ring schenken. Daher dürfte sie der Antrag nicht gänzlich überrascht haben.

Laut der britischen Klatschzeitung "The Sun" stießen die Frisch-Verlobten am nächsten Tag gemeinsam mit Freunden wie David und Victoria Beckham auf die bevorstehende Hochzeit an.

Bunton und Jones haben zuvor immer wieder betont, dass sie auch ohne Trauschein glücklich sind. Doch vielleicht ist der kommende Familienzuwachs ein Grund für den Sinneswandel: Gerade erwartet das Paar das zweite gemeinsame Kind. Bereits vor drei Jahren kam Söhnchen Beau zur Welt.

sst

gala.de

Mehr zum Thema


Gala entdecken