VG-Wort Pixel

Eminem Seine Töchter Hailie und Alaina feuern ihn beim Super Bowl an

Eminem bei seiner Performance während der Halbzeitshow vom Super Bowl 2022
Eminem bei seiner Performance während der Halbzeitshow vom Super Bowl 2022
© Wally Skalij / Getty Images
Eminem hat gemeinsam mit anderen Hip-Hop-Größen beim diesjährigen Super Bowl eine fulminante Show hingelegt – und ein wichtiges Zeichen gesetzt. Besonders stolz sind seine Töchter Hailie und Alaina, die ihrem Papa zur Seite standen.

Mit Eminem, 49, Dr. Dre, Snoop Dogg, Kendrick Lamar und Mary J. Blige fuhr die Halbzeitshow des Super Bowls 2022 die Crème de la Crème des Hip-Hop auf. Die Show war derartig imposant, dass das Footballspiel der Los Angeles Rams gegen die Cincinnati Bengals beinahe in den Hintergrund rückte. Vor allem Eminem sorgte für einen emotionalen Moment, als er mit einem Kniefall ein Zeichen gegen Rassismus setzte. Seine Töchter Alaina Mathers, 28, und Hailie Jade Scott, 26, die vor Ort waren, sind stolz auf ihren Papa. 

Eminem: Alaina und Hailie unterstützen ihren Vater

Marshall Mathers, wie Eminem mit bürgerlichem Namen heißt, war zwei Mal für eine jeweils recht kurze Dauer mit Kimberly Ann Scott, 47, verheiratet, die häufig zum Gegenstand seiner Songs wurde. Aus ihrer Beziehung stammt die gemeinsame Tochter Hailie. Später adoptierte der Rapper zudem Alaina, die die Tochter von Kims verstorbener Zwillingsschwester Dawn ist. Der Familienzusammenhalt zwischen den Töchtern und ihrem Vater ist nun deutlich zu spüren: Die beiden sahen seiner Performance im SoFi-Stadion in Los Angeles gebannt zu – und feuerten ihn live sowie in den sozialen Medien an.

Alaina postet einen gemeinsamen Schnappschuss mit ihrer Schwester, bei dem vor allem eins auffällt: Die zwei sind richtig groß geworden! Dass Eminem mit der kleinen Hailie auf dem Arm abgelichtet wurde, ist gefühlt erst wenige Jahre her. Doch seine Töchter sind inzwischen zu Frauen herangewachsen. 

"Hier für die Halbzeitshow"

Sowohl Hailie als auch Alaina teilen mehrere Videos der Halbzeitshow in ihren Instagram Storys. Alaina kommentiert eine Aufnahme mit "Wahsinnsshow". Ein Moment, der sie besonders stolz gemacht haben dürfte: Eminems Kniefall. Denn damit setzte er ein Zeichen gegen Polizeigewalt und Rassismus. Die Geste führte erstmals der ehemalige NFL-Spieler Colin Kaepernick, 34, 2016 während der US-Nationalhymne vor einem Spiel durch. Der Kniefall wurde dann zu einem Symbol der "Black Lives Matter"-Bewegung.

Mit dem Kniefall setzt Eminem ein Zeichen gegen Rassismus
Mit dem Kniefall setzt Eminem ein Zeichen gegen Rassismus
© Kevin C. Cox / Getty Images

In zerrissenen Jeans, Turnschuhen und einer Lederjacke zeigt sich Hailie auf ihrem Instagram-Profil in der Familienloge, von welcher aus sie das Spektakel genossen hat. "Hier für die Halbzeitshow", schreibt sie zu einer Aufnahme. Zahlreiche Fans sind von ihrer Unterstützung begeistert. "Die beste Halbzeitshow der Geschichte", kommentiert ein User. "Du musst so stolz auf ihn sein!", schreibt eine andere.

Alaina postet gleich mehrere Schnappschüsse, die sie mit ihrem Verlobten Matt Moeller zeigen. "Ich bin zum Konzert gekommen und um ein bisschen Football zu sehen", scherzt die 28-Jährige. "Wir waren alle für das Konzert da", pflichtet eine Nutzerin ihr bei. "Dein Vater ist der Beste", meint eine andere. Bei derart viel Unterstützung von seinen Töchtern dürfte auch Eminems Papa-Herz vor Stolz platzen.

Verwendete Quelle: instagram.com

sti Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken