Emily Ratajkowski: Sie reagiert auf die Schwangerschaftsgerüchte

Die Fans waren aus dem Häuschen: Hat Emily Ratajkowski auf Instagram ihre Schwangerschaft verkündet? Das Model reagierte jetzt auf die Spekulationen

Harmloser Scherz oder kreative Ankündigung? Emily Ratajkowski, 26, veröffentlichte auf Instagram ein Foto, das sie in alle Schlagzeilen katapultierte. Denn das Model heizte ordentlich die Gerüchte um eine Schwangerschaft an. 

Emily Ratajkowski heizt Schwangerschaftsgerüchte an

Auf Instagram zeigte sie sich breitbeinig auf einem Pfirsichbaum sitzend. Noch kein Grund über eine Schwangerschaft nachzudenken. Vielmehr sorgte ihre Bauchregion für Aufregung, denn vor diese hielt sie sich einen Pfirsich. Gekoppelt mit der Bildunterschrift "Bearing Fruit" fing die Gerüchteküche so richtig an zu brodeln. Bedeutet der Ausdruck auf Deutsch lediglich das "Tragen von Früchten" so wird die Formulierung im Englischen auch für das Austragen eines Kindes genutzt. 

Das sagt sie zu ihrer angeblichen Schwangerschaft

Was uns das Model mit dieser Doppeldeutigkeit mitteilen? Gar nichts, wie sie nun "USA Today" verriet. Im Interview mit dem Magazin gab die 26-Jährige an, sich über die Bildbeschreibung so gut wie keine Gedanken gemacht zu haben: "Ich habe nicht darüber nachgedacht, als ich es gepostet habe. Aber es ist wirklich süß, dass die Leute so aufgeregt waren."

View this post on Instagram

Bearing fruit 🍊

A post shared by Emily Ratajkowski (@emrata) on

Mit den Spekulationen räumte sie trotzdem eindeutig auf: "Ich bin nicht schwanger." Somit können sich die Fans nach der Blitzhochzeit mit Sebastian Bear-McClard, 31, leider nicht über eine schnelle Schwangerschaft freuen. Vielmehr solle man ihre Instagram-Unterschriften nicht allzu sehr auf die Goldwaage legen, wie selbst zugab: "Ich war auf einem Baum mit Früchten. Instagram-Bildunterschriften sind nicht die einfachste Sache. Und es schien mir die richtige zu sein." 

Emily Ratajkowski

Ihr sexy "Dolce Vita"-Sommer

Selbst ohne viel Make-up und hautenge Kleidung ist Model und Schauspielerin Emily Ratajkowski eine echte Augenweide.
Ein Traumkörper wie der von Emily Ratajkowski benötigt keine effekthaschenden Bikins: Schlicht und Schwarz wie dieses Modell reicht vollkommen aus, um den Männern den Kopf zu verdrehen.
Die Kombination aus Rot und Leo-Print sorgt seit Jahrzehnten für Herzklopfen. Das weiß auch "Blurred Lines"-Sternchen Emily und posiert im sexy Zweiteiler für ein Urlaubsfoto.
Unter der Sonne Italiens genießt Model Emily Ratajkowski ihren verdienten Sommerurlaub. Auch wenn sie in Europa noch nicht wirklich Fuß fassen konnte - in den USA ist die hübsche Brünette aufgrund ihrer Traumkurven ein echter Shooting-Star.

8

Themen

Mehr zum Thema

Star-News der Woche