VG-Wort Pixel

Emily Ratajkowski Das Model ist erstmals Mutter geworden

Emily Ratajkowski
© Getty Images
Ende Oktober hatte Emily Ratajkowski öffentlich gemacht, dass sie erstmals Mutter wird, jetzt ist das Baby da. Über Instagram verkündet das Model die schönen Nachrichten.

Mit einem ganz besonders ästhetischen Video hatte Emily Ratajkowski, 29, Ende Oktober letzten Jahres ihre Schwangerschaft verkündet. Im zarten Satinkleid zierte sie das Cover der Modezeitschrift "Vogue", der Babybauch war da schon deutlich erkennbar. Ebenso ansehnlich ist nun auch die freudige Nachricht, dass das Baby auf der Welt ist.

Emily Ratajkowski bringt Baby zur Welt

Mit ihren über 27 Millionen Followern teilt Emily nun die schönen Nachrichten der Geburt ihres ersten Kindes. Zu einem Schnappschuss schreibt das Model: "Sylvester Apollo Bear ist auf diese Erde gekommen. Sly kam am 08.03.21 an dem schönsten, mit Liebe erfülltesten Morgen meines Lebens zur Welt."

An dieser Stelle hat unsere Redaktion Inhalte aus Instagram integriert.
Aufgrund Ihrer Datenschutz-Einstellungen wurden diese Inhalte nicht geladen, um Ihre Privatsphäre zu schützen.
DATENSCHUTZ-EINSTELLUNGEN
Hier können Sie die Einstellungen für die Anbieter ändern, deren Inhalte sie anzeigen möchten. Diese Anbieter setzen möglicherweise Cookies und sammeln Informationen zu Ihrem Browser und weiteren, vom jeweiligen Anbieter bestimmten Kriterien. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.

Erstes Baby mit Ehemann Bear

Ob sie ein Mädchen oder einen Jungen erwarten, wollten Emily und ihr Mann Bear McClard, 33, nicht nur für sich behalten, sie wollen sich bei der Geschlechterfrage auch nicht festlegen. Mädchen oder Junge? Das soll der Nachwuchs selbst entscheiden!

In ihrer Instagram-Story hatte die 29-Jährige einmal erzählt: "Wenn mein Mann und ich Freunden sagen, dass ich schwanger bin, lautet ihre erste Frage nach 'Glückwunsch' fast immer: 'Wisst ihr, was ihr wollt?' Wir antworten gerne, dass wir das Geschlecht nicht kennen werden, bis unser Kind 18 Jahre alt ist." 

Model hatte seine Schwangerschaft mit Fans gefeiert

Über Instagram hatte Emily Ratajkowski ihre Schwangerschaft mit ihren Fans geteilt, hatte immer wieder sexy Nacktfotos gepostet, auf denen ihr Babybauch wunderschön zur Geltung kam. Den Kanal hat sie auch dazu genutzt, mit ihrer Außenwelt in Kontakt zu bleiben. Wegen der Coronapandemie und den damit einhergehenden Restriktionen hatte sich Emily während ihrer Schwangerschaft häufig einsam gefühlt, wie sie einmal sagte.

Verwendete Quelle: instagram.com

abl Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken