Emily Mortimer: Sie bevorzugt Chaos-Style

Schauspielerin Emily Mortimer verzichtet außerhalb von Hollywood auf einen glamourösen Kleidungsstil.

Total relaxt: Emily Mortimer (40) wirft sich privat am liebsten lässig zusammengewürfelte Vintage-Klamotten über.

Die britische Schauspielerin ('Shutter Island') kleidet sich gerne lässig-bequem, wenn sie nicht gerade in Hollywood über einen roten Teppich laufen muss. So investiert die Aktrice, die mit Ehemann Alessandro Nivola zwei Kinder hat, auch nicht besonders viel Zeit in ihre Garderobe wenn sie ihre Kinder zur Schule bringt oder wieder abholt. "Modemäßig gehöre ich mit Sicherheit nicht zu den am elegantesten gekleideten Müttern, wenn ich meine Kinder von der Schule abhole", lachte sie im Interview mit der britischen Tageszeitung 'The Times' und fügte hinzu: "Mein Stil ist mehr ein zusammengewürfeltes Wirrwarr aus Vintage-Klamotten." Auch beim Thema Make-up gibt sich die Darstellerin sehr bodenständig. "Oh, das ist gelber Nagellack", antwortete sie auf die Frage nach den Flecken auf ihren Fingern.

Aaron Carter

"Ich sollte mich jetzt erstmal um mich selbst kümmern"

Aaron Carter
Aaron Carter sorgt seit geraumer Zeit nur noch für Negativschlagzeilen. Erst kürzlich gab er in einer US-TV-Show zu, an psychischen Problemen zu leiden und abhängig von zahlreichen Medikamenten zu sein. Jetzt spricht der 31-Jährige exklusiv in einem Interview mit RTL über seinen Drogenmissbrauch.
©RTL / Gala

Erst vor kurzem wurde Mortimer als Werbegesicht für die neue Herbst/Winter-Kollektion des britischen Labels 'L.K. Bennett' ausgewählt. Eine Sprecherin begründetet die Entscheidung damit, dass die aus Großbritannien stammende Modelinie nach einer Repräsentantin gesucht habe, die durch und durch Britisch sei. Außerdem habe die Schauspielerin auf beiden Seiten des Atlantiks Erfolg und sei daher bestens dafür geeignet, den Bekanntheitsgrad der Marke bei der Einführung auf den US-amerikanischen Markt zu steigern.

Von der Zusammenarbeit mit dem Mode-Label zeigte sich die brünette Beauty begeistert. "Ich freue mich sehr darüber, dass ich für 'L.K. Bennett' Werbung machen darf - ein tolles Label. In der neuesten Kollektion finde ich viele meiner absoluten Lieblingsteile wie den perfekt geschnittenen Bouclé-Mantel oder die Ankle-Boots mit Peep-Toe-Ausschnitt. Damit bin ich perfekt gerüstet für den Übergang zum Herbst", schwärmte Emily Mortimer.

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche