EM 2016: Drei Dinge über Gareth Bale

Gareth Bale ist der Anführer der walisischen Fußballnationalmannschaft bei der diesjährigen Europameisterschaft in Frankreich. GALA verrät drei Dinge, die Sie noch nicht über ihn wussten

Gareth Bale ist der Chef der walisischen Fußballnationalmannschaft.

Gareth Bale, 26, gilt als prominentester Fußballer aller Zeiten - aus Wales. Der Star von Real Madrid besticht durch seine Schnelligkeit, seinen starken linken Fuß und sein attraktives Äußeres. Wir haben mal tief gegraben und einige Dinge über Gareth Bale in Erfahrung gebracht.

Vater seiner Freundin im Knast

Der Vater seiner Dauerfreundin Emma Rhys-Jones sitzt in US-Haft. Der Vorwurf: Martin Rhys-Jones soll in Spanien mehrere Millionen Euro veruntreut haben und sich unter anderem der internationalen Geldwäsche schuldig gemacht haben. Nach Angaben von "Daily Mail" drohen ihm insgesamt zehn Jahre Gefängnis.

Emma Rhys-Jones schaut ihrem Freund Gareth Bale zu.

Er trinkt kein Bier

Laut "Bild am Sonntag" trinkt Bale so gut wie keinen Alkohol. Das ist eher ungewöhnlich für einen Briten. Bale zu seiner Alkoholabstinenz: "Ich habe es immer mal wieder probiert – Familienfeiern, Weihnachten. Aber es schmeckt mir einfach überhaupt nicht."

Er hatte eine Schönheits-OP

Im Jahr 2012 unterzog sich Gareth Bale, nach einem Bericht des "Mirrors", einer Schönheitsoperation. Dabei ließ er sich seine zuvor abstehenden Ohren anlegen. Mittlerweile gilt der Waliser als absoluter Frauenschwarm. Das liegt nicht nur an den windschnittigen Ohren, sondern auch an seiner nur schwer zu bändigen Haarpracht.

Fußballer-Frisuren

Entscheidend is aufm Kopf!

Leroy Sane
Gareth Bale
Aaron Ramsey
Jimmy Durmaz

24

Am 20. Juni spielt Wales bei der EM 2016 gegen Russland sein letztes Gruppenspiel - um 21 Uhr.

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche