VG-Wort Pixel

Elyas M'Barek bei GALA im TV Skurrile Offenbarung: "Es hat in der Klitoris nach Döner gerochen"

Annika Lau und Elyas M'Barek
Elyas M'Barek im GALA-Studio
Mehr
Annika Lau durfte Schauspieler Elyas M'Barek bei GALA im TV begrüßen. Angesprochen auf seinen neuen Film "Liebesdings", überraschte der Schauspieler mit einem überaus bizarren Einblick hinter die Kulissen.

Elyas M'Barek, 40, zählt zu den beliebtesten Schauspielern in Deutschland. Allen wollen ihn – doch nur Annika Lau, 43, hat es geschafft, den Filmstar auf die Couch von GALA zu locken. Weshalb der sonst eher zurückgezogene "Fack ju Göthe"-Star plötzlich über das Thema Klitoris spricht und was sein neuer Film "Liebesdings" damit zu tun hat? GALA weiß es.

Elyas M'Barek spricht über seine neue Rolle

In der Komödie von Anika Decker, 46, schlüpft Elyas M'Barek in die Rolle des gefeierten Filmstars Marvin Bosch. Plötzlich findet sich der Schauspieler vor der Flucht der Presse in dem feministischen Off-Theater "3000" wieder. Ein Ort, in dem der Star notgedrungen Zuflucht suchen muss – und das Team kurzerhand unterstützt. Marvin Bosch tauscht Presserummel gegen Klitoris-Kostüm. Ja, Elyas M'Barek stieg für den Film tatsächlich in ein Klitoris-Kostüm. Eine Szene, die mehr Erklärung bedarf, wie GALA-Moderatorin Annika Lau findet. 

M'Barek verrät, dass ihn die Darbietung vor Drehbeginn in keiner Weise gestört hat. Doch als der Tag der Szene kam, unterlief dem "Türkisch für Anfänger"-Star ein grober Patzer. Der 40-Jährige gönnte sich kurz vor seinem Einsatz einen Döner. Keine gute Idee, wie sich im Kostüm herausstellen sollte. M'Bareks Atem war in der Klitoris gefangen. Das amüsante Fazit des Schauspielers: "Es hat in der Klitoris nach Döner gerochen." Ein Behind-the-scenes-Moment, mit dem Elyas M'Barek bei Annika für den Lacher der Sendung sorgt.

"Liebesdings" startet am 7. Juli 2022 in den Kinos

Die Komödie "Liebesdings" von Regisseurin Anika Decker läuft ab dem 7. Juli 2022 in den Kinos. Neben Elyas M'Barek gehören Lucie Heinze, 34,  Denis Moschitto, 45, und Alexandra Maria Lara, 43, zum Cast. 

Sie haben die GALA-Sendung am 2. Juli 2022 verpasst? Das ganze Interview mit Elyas M'Barek finden Sie jederzeit auf RTL+. 

Verwendete Quelle: rtl.de

jna Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken