VG-Wort Pixel

Elyas M'Barek + Karoline Herfurth Der "Fack Ju Tu"-Dreh läuft auf Hochtouren

Elyas M'Barek, Karoline Herfurth
© facebook.com/Elyasbarek, facebook.com/KarolineHerfurth
Aufatmen für alle "Fack Ju Göhte"-Fans: Elyas M'Barek und Karoline Herfurth zeigen, wie die Dreharbeiten der heiß erwarteten Fortsetzung ihres Erfolgsfilms vorangehen

Die Spannung steigt. Und das nun sogar ins Unermessliche. Denn Elyas M'Barek und Karoline Herfurth geben seit Neuestem erste Einblicke hinter die Kulissen ihrer "Fack Ju Göhte"-Fortsetzung. Auf Facebook posten sie und ihre Schauspiel-Kollegen fleißig Fotos vom Set und zeigen damit, welche Fortschritte sie in Richtung "fertiger Film" machen.

Der Cast-Ausweis zu "Fack Ju Göhte" beweist: Elyas M'Barek ist als Zeki Müller zurück vor der Kamera. Die Dreharbeiten in Bangkok begonnen Ende Februar.
Der Cast-Ausweis zu "Fack Ju Göhte" beweist: Elyas M'Barek ist als Zeki Müller zurück vor der Kamera. Die Dreharbeiten in Bangkok begonnen Ende Februar.
© facebook.com/Elyasbarek

Auf nach Thailand - los geht's

Am 22. Februar fällt der lang ersehnte Startschuss: Darsteller Elyas M'Barek schlüpft erneut in seine Rolle als Zeki Müller und postet auf Facebook das Beweisfoto seines Cast-Ausweises. Danach folgen traumhafte Schnappschüsse, die uns zeigen, in welcher Traum-Kulisse die ersten Parts abgedreht werden. So brachten die Arbeiten zu "Fack Ju Tu" die Darsteller zuerst nach Bangkok.

Arbeiten, wo andere Urlaub machen

Kein Wunder also, dass die veröffentlichten Bilder auf dem ersten Blick wie Urlaubsfotos aussehen. Ausruhen kommt hier jedoch nicht in Frage. "Wir geben Gas", verspricht der smarte Frauenschwarm einem Follower auf Facebook. Kurz darauf beginnt mit dem März die zweite Drehwoche für Elyas und Co.

Bei all der Arbeit scheinen aber auch der Spaß und das freundschaftliche Beisammensein nicht zu kurz zu kommen. Tage am Strand und gemeinsames Abendbrot stehen ebenso auf dem Plan, wie das stundenlange Abdrehen von Szenen.

Zurück in Deutschland

Nach einem Monat im asiatischen Raum geht es dann zurück nach Deutschland. Elyas M'Bareks Postings zufolge kann sich die Crew über die Ostertage erst einmal erholen - er daheim in München. Vor wenigen Tagen fällt jedoch schon wieder die nächste Klappe. Hier klingt sich auch Karoline Herfurth ein und kehrt ans Set zurück. "Unterricht hat angefangen", schreibt sie auf Facebook. Heißt: Ausschlafen kommt für die Schauspieler erst einmal nicht mehr infrage. Auf den Weg zum Set macht sich Karoline bereits um 05:30 Uhr, die Maske folgt nur wenige Stunden später.

Hier trifft die Schauspielerin auch wieder auf Elyas, der trotz Dreh-Stress gut gelaunt für die Kamera posiert. Von Müdigkeit ist hier nichts zu sehen. Wenn das so zügig weitergeht, können wir uns bestimmt schon bald über die Fortsetzung freuen.

Das schreit nach Klassenausflug am Strand: Die ganze Film-Crew genießt nicht nur die thailändische Sonne, sondern abends auch ein gemeinsames Essen. Das bringt vor allem Elyas M'Barek zum Strahlen.
Das schreit nach Klassenausflug am Strand: Die ganze Film-Crew genießt nicht nur die thailändische Sonne, sondern abends auch ein gemeinsames Essen. Das bringt vor allem Elyas M'Barek zum Strahlen.
© facebook.com/Elyasbarek, facebook.com/maximilianvdgroeben
ter Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken