VG-Wort Pixel

Elton John Noch eins, bitte

Elton John
Elton John
© Reuters
Popstar Elton John will ein Geschwisterchen für Sohn Zachary. Der Auftrag soll an die gleiche Leihmutter gegangen sein, die schon sein erstes Kind austrug

Elton John und David Furnish sollen sich auf ein Geschwisterchen für ihren 18 Monate alten Sohn Zachary freuen. Das berichtet das iPad-Magazin "The Daily". Dieselbe Frau, die im Dezember 2010 in Kalifornien Zachary Jackson Levon Furnish-John zur Welt brachte, soll auch dieses Mal von dem homosexuellen Paar als Leihmutter beauftragt worden sein.

Gerade erst am Wochenende (22. Juli) hatte sich Elton John zusammen mit seinem Sohn in der britischen Talkshow "Daybreak" gezeigt und gesagt, er und sein Mann würden definitiv eine größere Familie anstreben. "Wir wissen noch nicht genau wann, aber wir werden es ganz sicher tun. Ich will nicht, dass er (Zachary, Anmerkung der Redaktion) als Einzelkind aufwächst."

Am Montag (23. Juli) war Elton John Gastredner auf einer AIDS-Konferenz in Washington. Ein Statement zu der Babymeldung gab es von ihm nicht. "Daily Mail" berichtet außerdem, Johns Pressestelle habe sich auf Anfrage geweigert, die Meldung zu bestätigen oder auch zu dementieren.

Auch David Furnish hatte früher im Jahr dem "Evening Standard" gesagt: "Ich möchte, dass Zachary ein Geschwisterkind hat. Ich glaube, es würde ihm mit Geschwisterchen besser gehen als allein."

Ende März hatten Freunde des Paares gegenüber "Daily Mirror" ausgeplaudert, "die Räder sind in Bewegung. Sie glauben, es ist jetzt an der Zeit." Und im April, das weiß die "Daily Mail", habe David Furnish schon angedeutet, dass sie erwogen haben, die Dienste der gleichen Leihmutter noch einmal in Anspruch zu nehmen, wenn sie das auch will.

Die Leihmutter, die in der Kartei des "Center for Surrogate Parenting" im kalifornischen Encino aufgeführt ist, soll nach Angaben von "The Daily" übrigens auch zwei Kinder von Schauspieler Kelsey Grammer während der Ehe mit seiner Ex-Frau Camille ausgetragen haben. Ob sie, wie berichtet, derzeit wirklich im ersten Trimester einer neuen Schwangerschaft für John und Furnish ist - wir werden es Anfang 2013 mit Sicherheit wissen. Denn dann müsste Zacharys Bruder oder Schwester zur Welt kommen.

cfu

gala.de

Mehr zum Thema

Gala entdecken