Elsa Pataky: "Liam Hemsworth hat etwas Besseres verdient als Miley Cyrus"

Rund drei Monate sind Miley Cyrus und Liam Hemsworth jetzt getrennt. Eine freut das ganz besonders: Liams Schwägerin Elsa Pataky. Die findet nämlich, Liam habe etwas "Besseres verdient".

Miley Cyrus
Letztes Video wiederholen
Elsa Pataky gibt beim Launch einer Dessous-Linie in Madrid offen zu, wie viel sie von Miley Cyrus hält.

Nur acht Monate haben Miley Cyrus, 26, und Liam Hemsworth, 29, als Eheleute verbracht, dann verkündeten sie ihre Trennung. Das war im August dieses Jahres. Seitdem ist viel passiert: Die Sängerin knutschte schon kurz nach dem Split mit Kaitlynn Carter, 31, danach war Musiker-Kollege Cody Simpson, 22, an der Reihe. Indes wurden Liam Affären mit Schauspielerin Isabel Lucas und Maddison Brown nachgesagt. Eine, die sich über die neuesten Entwicklungen besonders freuen dürfte, ist keine Geringere als Liams Schwägerin Elsa Pataky, 43.

Elsa Pataky äußert sich zum Miley-Liam-Split

Wie das spanische Magazin "Hola!" schreibt, äußerte sich die Frau von Liams Bruder Chris Hemsworth beim Launch einer Dessous-Linie in Madrid zur Trennung ihres Schwagers – und dabei rutschte ihr eine kleine Spitze gegen Miley raus. Auf die Frage, wie es Liam denn gerade geht, antwortete Elsa: "Mein Schwager, naja ... Nach einer Beziehung, der er zehn Jahre gewidmet hat, ist er ein bisschen niedergeschlagen, aber er kommt gut zurecht." Und ergänzt: "Er ist ein starker Junge und verdient das Beste." Einen kleinen Seitenhieb auf Liams Verflossene konnte sie sich dann nicht verkneifen: "Ich denke, er verdient etwas Besseres." 

Liam Hemsworth: Trennung von Miley Cyrus

Mitte August hatten Liam Hemsworth und Miley Cyrus ihre Trennung der Öffentlichkeit bekannt gegeben – und das nach nur acht Monaten Ehe. Von Weiterentwicklungen war im offiziellen Statement die Rede, ebenso wie von Veränderungen und dass man sich so weit voneinander entfernt habe, dass eine Trennung unumgänglich sei. 

Miley Cyrus + Liam Hemsworth

Ihre schönsten Pärchen-Styles vom roten Teppich

Im März 2010 läuft ihr gemeinsamer Film "Mit dir an meiner Seite" im Kino an. Zur gleichen Zeit zeigen sich Liam Hemsworth und Miley Cyrus - sehr passend - erstmals Seite an Seite auf einem roten Teppich. Sie wählt für diese Premiere einen glänzenden Tülltraum in Creme, der als Oberteil eine Satin-Corsage hat und ab der Taille herab mit Glitzersteinchen besetzt ist.
Rockige Eleganz trifft auf lässigen Klassiker: Während Miley Cyrus in ein Leder-Mini schlüpft, entscheidet sich Liam Hemsworth dafür, seinen Anzug-Look durch eine Jeans aufzulockern.
Im Dezember 2011 hält Miley Cyrus noch immer an ihrem mädchenhaften Image fest. Dazu gehören auch romantische Kleider und Fischgrätenzöpfe. Liam Hemsworth hingegen pfeift gerne Mal auf die "feine Etikette". Statt in klassische Anzugschuhe zu schlüpfen, geht er lieber in bequemen Schnürboots über den roten Teppich.
Langsam gewöhnen sich Liam Hemsworth und Miley Cyrus daran, als Pärchen auf dem roten Teppich zu stehen. Trotzdem geht Miley gerne noch auf Nummer sicher und bleibt bei Sorbet-Tönen und langen Wellen.

19

Liam hatte sich daraufhin erst einmal nach Australien verzogen, wo er viel Zeit mit seinem Bruder Chris Hemsworth, dessen Frau Elsa Pataky und deren drei Kindern verbrachte. Bei öffentlichen Veranstaltung hat sich Liam seit der Trennung bisher nicht gezeigt. 

Verwendete Quelle: Hola!, Page Six

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche