Elsa Pataky + Chris Hemsworth: Neues Babyglück bei "Thors"

Fans von Chris Hemsworth, bekannt als Marvel-Held "Thor", können sich schon wieder auf Fotos eines kleinen Babys an seinem kräftigen Oberkörper freuen - bei ihm und Elsa Pataky ist neuer Nachwuchs unterwegs

Neue Rolle für den schönsten Papa Hollywoods, denn Chris Hemsworth und Elsa Pataky erwarten ihr zweites Kind, Hemsworth wird somit Doppelpapa. Verraten hat das die spanische Zeitung "Hola" in der Ausgabe vom 20. November. "Hola" zeigt erste Bilder der schwangeren Elsa Pataky in einem bunten Strickensemble und berichtet von den Kleidern und Ponchos, die die Blonde in den vergangenen Tagen getragen habe. Die spanische Schauspielerin und der australische Hollywoodstar sind seit fast genau drei Jahren verheiratet, im Mai 2012 kam Töchterchen India in London auf die Welt.

Sie ist das Ein und Alles ihrer stolzen Eltern, in einem Interview sagte Chris Hemsworth über die Eineinhalbjährige: "Sie ist das Beste, was in meinem Leben passiert ist, ich genieße jede Sekunde der Zeit, die ich mit ihr verbringe." Als sie noch ein Baby war, sah das häufiger so aus, dass der breitschultrige Darsteller des Comic-Gottes "Thor" aus dem Marveluniversum die Kleine locker auf seinem Unterarm, später auf dem Arm spazierentrug. Bilder, die bei seinen vielen weiblichen Fans immer wieder für Begeisterung sorgen.

Daddy Cool

Mein Vater, der Held

Aurora Ramazzotti und Papa Eros verstehen sich bestens, und das zeigen die beiden auch immer wieder gerne mit witzigen Selfies auf Instagram.
Die süße Klara scheint noch etwas schüchtern, während Papa Robert Lewandowski mutig vorangeht, um das Rehkitz zu streicheln.
Rosie Huntington-Whiteley und Jason Statham halten sich mit Fotos ihres einjährigen Jacks eigentlich mehr als nur zurück. Im Urlaub auf Capri machen sie jedoch eine große Ausnahme und teilen diesen Schnappschuss von Papa und Sohn.
Vogue Williams bekommt einfach nicht genug von ihren zwei Liebsten. Wie auch, strahlen sie der kleine Theodore und ihr Schatz, Spencer Matthews, doch so vergnügt an.

87

Pataky und Hemsworth und ihre Tochter halten sich zur Zeit nach Angaben der "Hola" auf der Insel La Gomera auf und wurden häufiger beim Spazierengehen am Strand beobachtet. Er absolviert da Dreharbeiten für den Film "Heart of the Sea" unter der Regie von Ron Howard. Howard und Hemsworth hatten schon sehr erfolgreich an der Rennfahrergeschichte "Rush" zusammen gearbeitet, die im September in die deutschen Kinos kam.

Danach war Hemsworth für ungefähr einen Monat viel auf Promotour für den erfolgreichen Blockbuster "Thor: The Dark Kingdom" an der Seite von Tom Hiddleston und Natalie Portman. Dafür machte er unter anderem auch in Berlin Station und berichtete, dass er noch in der Nacht zurück zur Arbeit fliegen müsse und nicht einmal Halloween mit seiner Familie verbringen könne. Fest geplant sei jedoch ein Familienweihnachten im neuen Haus des Paares im kalifornischen Malibu sowie vielleicht ein Stippvisite in die Heimat Australien, um dort den Rest seiner Familie zu treffen - vielleicht auch seinen Bruder Liam Hemsworth, der gerade noch sowohl mit Werbeauftritten zu "Die Tribute von Panem - Catching Fire" und den Dreharbeiten zum dritten Tribute-Film in den USA beschäftigt ist.

Sieht ganz so aus, als ob Mini-Hemsworth, wenn es zur Welt kommt, schon etliche Flugmeilen angesammelt haben wird. Die Freude in der Familie und bei den Fans ist jedenfalls jetzt schon groß.

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche