VG-Wort Pixel

Elon Musk Er bestätigt die erneute Vaterschaft

Elon Musk
© Dimitrios Kambouris / Getty Images
Am Mittwoch, 6. Juli 2022, wurden Gerüchte laut, dass Elon Musk im vergangenen Jahr Vater von Zwillingen geworden sein soll. Jetzt hat der Tesla-Chef die Vaterschaft gegenüber "Page Six" offiziell bestätigt.

Unternehmer Elon Musk, 51, ist im vergangenen Jahr still und heimlich Vater von Zwillingen geworden. Das bestätigt Musk auf Nachfrage von "Page Six". Öffentlich wurde die Nachricht durch Gerichtsdokumente, die dem Magazin "Business Insider" vorliegen.

Elon Musk: Die Mutter der Zwillinge ist eine Angestellte seines Unternehmens

Wie "Page Six" berichtet, habe die Redaktion dem Tesla-Chef zur Geburt der Zwillinge gratuliert. Daraufhin antwortete Elon Musk mit einem "Danke" sowie der Zeile "Ein Bravo auf die großen Familien".

Laut den Gerichtsakten ist die Mutter der Kinder Shivon Zilis, eine der Top-Führungskräfte des 51-Jährigen. Sie arbeitet bei Neuralink, einem Neurotechnologie-Unternehmen, das an Verbindungen zwischen dem Gehirn und Computern forscht. 

Elon Musk ist damit neunfacher Vater

Laut "Business Insider" sind die Zwillinge im November 2021 auf die Welt gekommen – nur wenige Wochen, bevor das zweite Kind von Musk und Sängerin Grimes, 34, geboren wurde. Im April haben Musk und Zilis die Namensänderung der Zwillinge beantragt: Die Kinder sollen "den Nachnamen des Vaters tragen und den Nachnamen der Mutter als Teil ihres zweiten Vornamens enthalten", zitiert der "Business Insider" daraus. Ein Richter in Austin, Texas, habe den Antrag im Mai genehmigt.

Musk wurde damit bereits neun Mal Vater: Mit seiner ersten Frau, der kanadischen Schriftstellerin Justine Musk, 49, mit der er von 2000 bis 2008 verheiratet war, hat er fünf Söhne. Mit Grimes ist der 51-Jährige seit 2018 liiert. Neben Tochter Exa Dark Sideræl, die im Dezember 2021 von einer Leihmutter ausgetragen wurde, haben sie noch den Sohn X Æ A-Xii, 2. Mit der Zwillingsgeburt durch Shivon Zilis haben Kind Nummer acht und Nummer neun das Licht der Welt erblickt.

Wünscht sich Musk noch mehr Kinder?

Ob die Familienplanung des Unternehmers damit abgeschlossen ist? Auf Nachfrage von "Page Six" reagiert Musk kryptisch: Er wolle "so viele [haben], wie ich Zeit mit ihnen verbringen und ein guter Vater sein kann."

Verwendete Quelle: pagesix.com, Business Insider

jna SpotOnNews


Mehr zum Thema


Gala entdecken