VG-Wort Pixel

Elon Musk Er ist "halb getrennt" von Freundin Grimes

Im "Metropolitan Museum of Art"
Elon Musk und Partnerin Grimes zu Gast auf der Gala im "Metropolitan Museum of Art".
© Getty Images/Theo Wargo / Getty Images
Traurige Nachrichten von Elon Musk: Der Unternehmer ist von seiner Freundin Grimes getrennt. Zumindest so halb.

Elon Musk, 50, bestätigte dem US-Portal "Pagesix" am Freitag, 24. September 2021, dass er und seine Freundin, Sängerin Grimes, 33, "halb getrennt" sind, sich allerdings immer noch lieben und "gut miteinander auskommen".

Elon Musk verrät Details über die Beziehungspause

"Es ist vor allem so, dass meine Arbeit bei SpaceX und Tesla es erfordert, dass ich hauptsächlich in Texas bin oder im Ausland reise und ihre Arbeit ist hauptsächlich in LA", erklärt Musk die aktuelle Beziehungspause. Weiter verrät er, dass Grimes allerdings "jetzt bei mir wohnt und Baby X ist im Nebenzimmer." So ganz scheint das Paar also nicht voneinander loszukommen.

Sohn X Æ A-Xii Musk erblickte im Mai das Licht der Welt

Elon Musk und Grimes, die mit bürgerlichem Namen Claire Elise Boucher heißt, lernten sich auf Twitter kennen: Musk wollte einen Witz über künstliche Intelligenz machen und entdeckte, dass Grimes ihm mit einer Figur aus ihrem "Flesh Without Blood"-Musikvideo zuvorkam. 

Im Mai 2018 machten sie ihre Beziehung öffentlich, die Sängerin brachte den Unternehmer als ihr Date mit zur Met Gala. Zuvor wurde bereits über eine heimliche Liaison gemunkelt. Im Mai dieses Jahres kam ihr gemeinsamer Sohn zur Welt. Sein außergewöhnlicher Name: X Æ A-Xii Musk.

Verwendete Quelle: pagesix.com 

aen Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken