Elna-Margret Prinzessin zu Bentheim und Steinfurt: Baby Nr. 2 ist da! Ihr Sohn durfte die Nabelschnur durchschneiden

QVC-Moderatorin Elna zu Bentheim brachte ihr zweites Kind in ihrem Schloss in Steinfurt zur Welt. Im GALA-Interview verrät sie wie die Geburt verlief und welchen Namen das Kind trägt 

Elna-Margret Prinzessin zu Bentheim und Steinfurt

Elna-Margret Prinzessin zu Bentheim und Steinfurt, 38, ist zum zweiten Mal Mutter geworden. Die Mode-Expertin und QVC-Moderatorin brachte eine Tochter zur Welt – zu Hause in ihrem Schloss in Steinfurt. 

"Gemütliche" Hausgeburt

In GALA berichtet sie diese Woche exklusiv: "Für mich hatte die Hausgeburt viele Vorteile: Es gab keinen Zeitdruck oder Personalwechsel. Sie glich eher einem gemütlichen Abend bei Kerzenschein. Sogar unsere Hunde schauten immer mal wieder nach mir.“

Als die kleine Wilhelmina mitten in der Nacht da war, weckten Elna zu Bentheim und ihr Ehemann Erbprinz Carl Ferdinand, 40, Sohn Jonathan, 9: "Wir hatten ihm versprochen, dass er die Nabelschnur durchschneiden darf. Das hat er auch stolz gemacht.“

Die ganze Story finden Sie in der neuen GALA (ab Donnerstag, 28. Juni, im Handel) oder 8x GALA testen mit 30% Ersparnis und einem Wunschgeschenk!

Themen

Mehr zum Thema

Star-News der Woche