VG-Wort Pixel

Ellie Goulding "Ich habe meine Mutter seit meiner Hochzeit nicht gesehen"

Ellie Goulding
© Getty Images
Ellie Goulding hat seit einem Jahr keinen Kontakt mehr zur ihrer Mutter gehabt. Wie die Sängerin in einem Interview gesteht, ist das Verhältnis zu ihr so schwierig, dass sie sich in einer Therapie behandeln lässt.

Im August 2019 heirateteEllie Goulding, 33, ihren Liebsten, Kunsthändler Caspar Jopling, 28, in York. Seitdem hat die "Love Me Like You Do"-Interpretin ihre Mutter nicht mehr gesehen. 

Ellie Goulding: "Sie wurde bedrohend"

Über die komplizierte Beziehung zu Tracey Goulding spreche sie jedoch nur ungern in der Öffentlichkeit. "Es ist frustrierend, weil ich wirklich mit Ihnen darüber sprechen will. Aber sie wurde ziemlich bedrohend, als ich über sie in der Presse gesprochen habe. Über sie zu reden, war ein Desaster", erklärt die 33-Jährige gegenüber "The Independent" und gesteht: "Ich habe meine Mutter seit meiner Hochzeit letztes Jahr nicht mehr gesehen." 

Ellie Goulding ist in Therapie

In einer Therapie versucht die Sängerin das schwierige Verhältnis zu ihrer Mutter zu verarbeiten. "Ich denke, viele Frauen haben komplizierte Beziehungen zu ihren Müttern und wir finden es schwer, offen darüber zu sprechen. Ich hoffe, dass ich mir das bald von der Seele reden kann. Aber im Moment kommt es immer wieder in meinem Unterbewusstsein hoch und in meiner Musik", gibt Goulding zu.

Tracey Goulding sorgte für Negativschlagzeilen

Tracey Goulding landete im Januar 2020 in den Schlagzeilen, nachdem sie einen rassistischen Tweet über Myles Stephenson, 28, einen britischen Musiker mit jamaikanischen Wurzeln, absetzte. Der ließ den Kommentar nicht auf sich sitzen und bezeichnete die Mutter der Musikerin als Rassistin. Während sich Ellie Goulding aus dem Twitter-Zoff heraushielt, entschuldigte sich Tracey schnell für ihren Fauxpas.

Vom Kleinstadtmädchen zum gefeierten Star

Ellie Goulding wuchs mit drei Geschwistern im kleinen Ort Herefordshire, Lyonshall, auf. Ihr Vater, Arthur, verließ die Familie, als sie fünf Jahre alt war. Ellie meisterte ihr Abitur und war die Erste ihrer Familie, die an einer Universität studierte. Da sie im Gegensatz zu ihren Freunden kein Geld von ihren Eltern bekam, musste sie mit Nebenjobs Geld verdienen, um zu Open Mic Nights in London zu fahren. Mit 22 Jahren unterzeichnete sie ihren ersten Plattenvertrag mit Polydor Records.

Verwendete Quellen:The Independent, DailyMail

spg Gala

Mehr zum Thema


Gala entdecken