"Grey's Anatomy"-Star Ellen Pompeo : Lästerattacke auf Ivanka Trump und Jared Kushner

Ellen Pompeo ist kein Fan des Glamour-Paares Ivanka Trump und Jahred Kushner. Auf Twitter lässt sie sich deshalb zu einem pikanten Seitenhieb auf das Ehepaar hinreißen

Ellen Pompeo stichelt gegen Ivanka Trump und Jared Kushner 

In der erfolgreichen Arztserie "Grey's Anatomy" (mittwochs, 20.15 Uhr, ProSieben) spielt Ellen Pompeo, 47, Serien-Liebling "Dr. Meredith Grey". Doch privat zeigt die Schauspielerin jetzt eine andere Seite von sich - und stichelt mit pikanten Worten gegen Ivanka Trump, 35, und ihren Ehemann Jared Kushner, 36.

Jared Kushner spricht im Fernsehen

Am Montag (19. Juni) präsentiert Kushner in seiner Funktion als Senior-Berater von Präsident Donald Trump, 71, beim "US. Tech Roundtable" in Washington Ideen, wie die Hauptprobleme der US-Regierung in technologischen Bereichen gelöst werden können. Sein Vortrag wird vom US-Nachrichtensender "CBS" in einem Live-Stream übertragen. Den schaut sich offenbar auch Ellen Pompeo an - und kann sich beim Anblick Kushners einen uncharmanten Kommentar nicht verkneifen.

Ellen Pompeo lästert über Ivanka Trump und Jared 

"Ok, ok, ok. Oh mein Gott. Ivanka Trump, du hast Sex mit diesem Typen? Ich kann nicht mehr, aahhhhhaaaa", macht sie sich über das Ehepaar lustig. Die Schauspielerin kann offenbar so gar keinen Gefallen an dem Unternehmer finden, der mit Ivanka eine Tochter namens Arabella, 5, und zwei Söhne mit Namen Joseph, 3, und Theodore, 1, hat. 


Fans gefällt der Tweet nicht

"Ellen, du wirst bald im "Geblockt von Donald Trump"-Club sein, wie fühlt sich das an?" scherzt ein Follower im Hinblick darauf, dass Donald Trump Bestseller-Autor Stephen King, 69, wegen kritischer Kommentare den Zugang zu seinem Twitter-Account verwehrt. Der Sympathisant steht mit seiner positiven Reaktion auf Pompeos Tweet allerdings auf verlorenem Posten. Denn die Mehrheit der User kann so gar nicht mitlachen. "Es hat wenig Klasse, den Ehemann einer anderen schlecht zu machen" und "Ich hätte nie gedacht, dass du andere mobbst", lauten kritische Kommentare. Ähnlicher Meinung dürften wohl auch Ivanka Trump und Jared Kushner sein. 

Unsere Video-Empfehlung zu dem Thema:

Ivanka Trump

Königin Máxima lässt sie abblitzen

Königin Máxima, Ivanka Trump
Ivanka Trump trifft auf Königin Máxima: Doch die Monarchin lässt die Präsidententochter abblitzen. Sehen Sie selbst
©Gala


Fashion-Looks

Der Style von Ivanka Trump

Als offizielle Beraterin ihres Vaters Donald Trump, ist Ivanka Trump in der ganzen Welt unterwegs. Doch einen legeren Flughafen-Look sieht man bei der 38-Jährigen vergebens: Stattdessen verwandelt sie, wie hier auf dem Weg nach Marokko, den Weg vom Check-In bis zum Flugzeug kurzerhand in einen Laufsteg. Mit spitzen Pumps, einem schwarzen, schlichten Rollkragenpullover und einem wunderschönen Trenchcoat der Designerin Gabriela Hearst zieht sie alle Blicke auf sich. 
Business-Look a la Ivanka Trump: Die First Daughter zeigt sich bei einer Diskussion in der World Bank in Washington in einem bunt karierten Midi-Kleid des Labels Rosie Assoulin (ca. 1.800 Euro). Ein nicht so typisches Outfit für Ivanka Trump ... 
Für gewöhnlich zeigt sich Ivanka Trump eher in schlichteren oder modern gemusterten Kleidern - dieser Look wirkt auf den ersten Blick beinahe etwas bieder, jedoch nicht an der hübschen Blondine. 
In einem smaragd-grünem Zweiteiler verzaubert uns Ivanka Trump bei einer Roundtable-Diskussion in Texas. Ihren Bob trägt Ivanka glatt und mit Mittelscheitel. Goldene Creolen lockern ihren Business-Look auf. 

172


Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche