Ellen Pompeo: Mutterglück mit 47

Ellen Pompeo ist mit 47 Jahren noch einmal Mutter geworden. Auf Instagram hat der "Grey's Anatomy"-Star das Baby auch schon vorgestellt

Ellen Pompeo, 47, und ihr Ehemann Chris Ivery, 49, dürfen sich über ein kleines Christkind freuen: Die "Grey's Anatomy"-Darstellerin und ihr Liebster sind zum dritten Mal Eltern geworden. Das hat ihr Sprecher dem Magazin "Us Weekly" bestätigt. "Der Familie und dem Baby geht es großartig", erklärte er.

Ellen Pompeos spätes Mutterglück

Auch auf seinem offiziellen Instagram-Profil hat der Serienstar den Nachwuchs bereits vorgestellt. Die Schauspielerin postete ein süßes Bild, auf dem das Baby sanft auf der Brust des stolzen Papas schlummert. "Ich hab einen neuen Typen", kommentierte sie die Aufnahme scherzend und fügte auch den Namen des Kindes hinzu: Eli Christopher heißt der kleine Junge. Demnach freuen sich Pompeo und Ivery nach zwei Mädchen diesmal über einen Sohn.

Leihmutter? Adoption?

Jahresrückblick 2016

Die zuckersüßen Starbabys

Ellen Pompeo: Dezember 2016 Eine wahre Hollywoodpremiere! Blake Lively und Ryan Reynolds zeigen sich erstmals mit ihren beiden Töchtern in der Öffentlichkeit. Bei der Ehrung des Schauspielers mit einem Stern auf dem "Walk Of Fame" stiehlt ihm die kleine James, die am 16. Dezember 2014 geboren wurde, die Schau. Den Namen ihrer drei Monate alten Schwester hält das Schauspielerpaar noch geheim.
Ellen Pompeo: Dezember 2016 Schauspielerin Laura Osswald gewährt ihren Fans einen seltenen Blick auf ihr Neugeborenes. Dabei verrät sie auch, dass sie total auf Babys mit Bommelmützchen steht.
Ellen Pompeo: November 2016 Mutterfreuden bei Magdalena Neuner: Die Biathlon-Rekordweltmeisterin bringt ihr zweites Kind zur Welt. Es ist ein Junge und er heißt Josef.
Ellen Pompeo: Oktober 2016 Süß: Zwei Monate nach der Geburt teilt Megan Fox ein erstes Bild von ihrem mittlerweile dritten Baby. Gemeinsam mit Söhnchen Journey schaut sie für das Foto in die Kamera.

23

Bereits die "Daily Mail" hatte am Tag zuvor vielsagende Fotos veröffentlicht, die nicht nur Pompeo, Ivery und die zwei gemeinsamen Kinder Stella, sieben, und Sienna May, zwei Jahre, bei einem Spaziergang durch Los Angeles zeigten - sondern auch ein drittes, offenbar erst einige Tage altes Baby im Tragegurt an Chris Iverys Brust.

Leihmutter

Mit Leihmutter zum Familienglück

Perez Hilton  Die Geburt seines zweiten Kindes nutzt Perez Hilton um ein Statement für eine legale Leihmutterschaft von homosexuellen Partnern in allen US-Bundesstaaten zu setzen. Erst im vierten Anlauf wurde die Leihmutter endlich schwanger: Mia Alma wurde am 9. Mai geboren. Bruder Mario, der ebenfalls von einer Leihmutter ausgetragen wurde, freut sich riesig über die kleine Schwester.
Gauri Khan, Shah Rhuk Khan, Suhana, Aryan
Jimmy Fallon und Nancy Juvonen  Am 23. Juli wurde die Tochter von Talkmaster Jimmy Fallon und Nancy Juvonen geboren. Im Nachhinein wird durch ein Interview mit der "Today" bekannt, dass Winnie Rose per Leihmutter zur Welt kam. Fallon verriet, "dass sie verschiedene Dinge probiert hätten um ein Baby zu bekommen, sich schließlich für die Leihmutterschaft entschieden hätten".
22. April 2009: Auch am zweiten Tage des Festivals sind Robert De Niro und Grace Hightower wieder dabei

13

Unklar ist noch, wie das Kleine diesmal zu Welt gekommen ist: Ihr erstes Töchterchen Stella hatte Ellen Pompeo selbst ausgetragen, Sienna war von einer Leihmutter zur Welt gebracht worden. Auch eine Adoption wäre diesmal theoretisch denkbar.

Themen

Mehr zum Thema

Star-News der Woche