VG-Wort Pixel

Ellen Pompeo "Grey’s Anatomy"-Aus wegen schlimmer Asthma-Erkrankung?

Muss Ellen Pompeo bei "Grey's Anatomy" aussteigen?
Muss Ellen Pompeo bei "Grey's Anatomy" aussteigen?
© Getty Images
Ist nach 14 Jahren als Meredith Grey jetzt Schluss? Schauspielerin Ellen Pompeo soll wegen ihrer immer schlimmer werdenden Asthma-Erkrankung das "Grey’s Anatomy"-Aus drohen

Verlässt Ellen Pompeo, 49, wegen ihrer Asthma-Erkrankung etwa die US-Serie "Grey's Anatomy"? In der Vergangenheit mussten die Fans bereits mehrfach um ihre Serienlieblinge rund um Meredith Grey und Co. bangen. Immer wieder kochten die Spekulationen um ein Serien-Aus hoch. Doch jetzt scheinen die Gerüchte ernster zu werden, denn: Der Gesundheitszustand der Hauptdarstellerin soll sich immer weiter verschlechtern, verriet ein Insider dem "Globe"-Magazin.

Ellen Pompeos Erkrankung beeinträchtigt Dreharbeiten

Seit mehreren Jahren soll die dreifache Mutter an der chronischen Lungenkrankheit Asthma leiden. Ihre gesundheitlichen Probleme haben sich laut des Insiders verstärkt: "In letzter Zeit ist es schlimmer geworden. Sie ist ständig müde. Sie kann sich nicht an den Tag erinnern, an dem sie mal nicht außer Atem oder alle Energie aus ihr raus war. Sie greift ständig nach ihrem Inhaliergerät." Die Erkrankung erschwere die Dreharbeiten: "Ihre Hustenanfälle passieren häufiger und manchmal können sie so schlimm sein, dass sie zu langen Drehpausen führen", heißt es weiter. Da stellt sich die Frage, wie lange der Hollywood-Star das noch durchhält und wie ihr mögliches Ausscheiden aus der Serie ablaufen wird. Eins ist sicher: "Grey's Anatomy" ohne Meredith Grey? – kaum vorstellbar.

"Grey's Anatomy" ohne Ellen Pompeo?

Bei der ABC-Arztserie gab es in den letzten 13 Jahren schon viele Serientode. Merediths Ehemann Dr. Derek Shepherd wurde überfahren (52, Patrick Dempsey), Halbschwester Lexie Grey starb bei einem Flugzeugabsturz (36, Chyler Leigh) und Kollege Dr. George O'Malley wurde von einem Bus erfasst, als er eine Frau retten wollte (45, T. R. Knight).

An dieser Stelle hat unsere Redaktion Inhalte aus Instagram integriert.
Aufgrund Ihrer Datenschutz-Einstellungen wurden diese Inhalte nicht geladen, um Ihre Privatsphäre zu schützen.
DATENSCHUTZ-EINSTELLUNGEN
Hier können Sie die Einstellungen für die Anbieter ändern, deren Inhalte sie anzeigen möchten. Diese Anbieter setzen möglicherweise Cookies und sammeln Informationen zu Ihrem Browser und weiteren, vom jeweiligen Anbieter bestimmten Kriterien. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.

Doch Meredith Grey ist das Herz und Gesicht der Serie. Wenn sie gehen wolle, werde es kein "Grey's Anatomy" mehr geben – da sind sich Produzentin Shonda Rhimes, 48, und Pompeo sicher. Gegenüber "Variety" meint der Serien-Star: "Die Geschichte handelt von Meredith Grey's Reise und wenn ich fertig bin, wird auch die Show enden." Demnach bedeutet ihr Ausscheiden auch das Aus für die Serie. Ellen Pompeos Vertrag mit dem Sender ABC umfasst noch die 15. und 16. Staffel. Wie es danach weiter geht, bleibt abzuwarten, denn bis jetzt gibt es noch keine offizielle Bestätigung für das Serien-Aus.Verwendete Quellen:Instagram, Globe Magazine, Variety

Julia Seiffert Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken