Ellen Pompeo + Chris Ivery: Meredith ist Mutter

Ellen Pompeo und Chris Ivery haben allen Grund zum Strahlen: Die beiden sind Eltern einer kleinen Tochter namens Stella Luna geworden

Ellen Pompeo Chris Ivery

Demnächst wird es am Set von "Grey's Anatomy" wohl reichlich Babygeschrei zu hören geben: Nachdem Katherine Heigl vergangene Woche ein Mädchen aus Korea adoptiert hat, ist nun auch Ellen Pompeo zum ersten Mal Mutter geworden. Sie und Ehemann Chris Ivery sind seit letzter Woche stolze Eltern einer kleinen Tochter.

Star-Babys

Sternchen in Hollywood

12. August 2019  Auf Instagram zeigt Alanis Morissette ein erstes Bild ihrer Tochter Winter Mercy. Für die Sängerin und ihren Mann ist die Kleine, die am 8. August zur Welt gekommen ist, das dritte gemeinsame Kind. 
29. Juli 2019  Isabell Horn und ihr Partner Jens Ackermann heißen auf Instagram ihren neugeborenen Sohn willkommen. Der kleine Junge hat bereits am 18. Juli das Licht der Welt erblickt. Für das Paar ist es das zweite gemeinsame Kind. 
Mia Louise Marquez
Kate Mara und Jamie Bell freuen sich über die Geburt ihres ersten Kindes. "Wir haben vor ein paar Wochen eine Tochter bekommen. Das sind ihre Füße", schreibt die Schauspielerin nun zu einem süßen Schnappschuss, auf dem zwei winzige Füßchen zu sehen sind.

310

"Ihr Name ist Stella Luna Pompeo Ivery", sagte Ellens Sprecher dem "US"-Magazin. "Sie wurde am 15. September in Los Angeles geboren." Somit stimmten die Gerüchte also doch: Denn Ellen, die die Rolle der Meredith Grey in "Grey's Anatomy" spielt, wurde im August beim Shoppen in Kalifornien gesichtet und zeigte eine auffällige Vorliebe für die Farbe Rosa. Schon damals wurde gemunkelt, sie würde eine Tochter erwarten.

Nun ist Stella Luna also endlich in den Armen von Ellen Pompeo und Chris Ivery angekommen und wir feuen uns schon jetzt auf die ersten Bilder der Kleinen.

jgl

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche