Ellen Page: So reagieren Stars auf ihr Coming-Out

Ellen Page hat sich am Valentinstag als lesbisch geoutet. Von ihren Kollegen bekommt sie dafür viel Unterstützung

Ellen Page

Die Reaktionen auf Ellen Pages Coming-Out ließen nicht lange auf sich warten. Zahlreiche Stars gratulierten der Schauspielerin unter anderem über Twitter zu der mutigen Entscheidung, bei der "Human Rights Campaign"-Konferenz in Las Vegas ihre Homosexualität öffentlich zu machen.

Anna Kendrick schrieb: "Irre, irre, irre, irre, irre, irre, verrückte Liebe und Lob für @EllenPage. Gratulation für dich, dein Licht, dein Talent und deine Schönheit." Ihre "Twilight"-Kollegin Nikki Reed re-tweetete diesen Satz und fügte hinzu: "Das unterstütze ich."

Auch Kristen Bell nutzte Twitter, um ihre Meinung über die Ansprache der 26-Jährigen zu verbreiten: "Gefesselt von @EllenPages fabelhafter Rede. So ehrlich & lustig & gut ausgedrückt. Sie glänzt. Fröhlichen Valentinstag euch allen."

Ellen Page

Coming-Out

"Modern Family"-Darsteller Jesse Tyler Ferguson twitterte: "Ich liebe, liebe, liebe @EllenPage und die Nachricht, die sie heute vermittelt hat."

Auch Schauspieler Emile Hirsch ist beeindruckt von Pages Mut: "Respekt für @EllenPage, weil sie so vielen Leuten mit ihrem täglichen Kampf hilft, da sie mutig als Beispiel vorangeht, indem sie sich am V-Tag outet." Mia Farrow lobte ebenfalls die "schöne und eloquente Rede" der "Juno"-Darstellerin. "@EllenPage, du bist meine Heldin. Gut artikuliert & losgelöst, ich bin voller Liebe für dich. Du warst nie schöner", meint Susan Sarandon.

Für die Reaktionen auf ihre Coming-Out von Fans, Kollegen und der LGBT-Organisation "Human Rights Campaign" hatte sich Ellen Page bereits nach ihrem Auftritt bei der Konferenz bedankt: "Danke @HRC und allen anderen für all die Liebe und Unterstützung", schrieb sie über Twitter. Darauf antwortete ihr "X Men"-Kollege Patrick Stewart: "Und ich gebe meine noch mit hinzu."

Ein Angebot, dass Ellen Page offenbar nicht ausschlagen konnte, machte Kate Mara. "Hey @EllenPage, willst du mein Valentine sein?" Und Page antwortete: "Ja, bitte."

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche