Ellen Page Sie bekommt Morddrohungen

Ellen Page
© CoverMedia
Schauspielerin Ellen Page hat sich bei der Polizei in L. A. gemeldet, nachdem sie bedrohliche Nachrichten auf Twitter empfangen hatte.

Ellen Page (25) fürchtet um ihr Leben.

Angeblich erhält die junge Schauspielerin ('Juno') Todesdrohungen auf Twitter, die Nachrichten sollen von einem durchgeknallten Fan stammen. Nun bat Page die Polizei von Los Angeles um Hilfe, weil sie sich zunehmend Sorgen um ihre Sicherheit macht.

'TMZ' berichtete dazu: "Die Polizei von Los Angeles schickte einen Durchsuchungsbefehl an die [Verantwortlichen der] Webseite und verlangte nach Informationen hinsichtlich zweier Accounts, von denen angenommen wird, sie stünden in Verbindung mit Morddrohungen gegen die Schauspielerin."

Die Rechtsunterlagen sollen zeigen, dass die Nachrichten bereits im Juni verschickt wurden. Einer der heftigen Tweets lautet angeblich: "Ellen Page, wenn du weiterhin ['True Blood'-Schauspieler] ‪Alexander Skarsgård‬ datest, werde ich dich nächstes Jahr in der Öffentlichkeit K-1-L-L-E-N … Egal, ob in einem Club, bei einer Sportveranstaltung, in einem Restaurant oder wenn du Autogramme schreibst!"

Obwohl die Nachrichten längst gelöscht sind, ist die Hollywoodlerin nicht beruhigt. Vor kurzem nahm sie an einem Filmfestival in Los Angeles teil, als ein Unbekannter bei den Mitarbeitern anrief, um zu sagen, er plane "Page zu töten".

Ellen Page hat sich bisher nicht zu den Meldungen geäußert.

CoverMedia


Mehr zum Thema


Gala entdecken