VG-Wort Pixel

Ellen DeGeneres Nach Jennifer Aniston macht die US-Talkmasterin Schluss

Ellen DeGeneres
© Kevin Winter / Getty Images
Nach fast 20 Jahren ist Schluss! Für ihre letzte Talkshow-Folge hat sich Ellen DeGeneres keine geringere als Jennifer Aniston eingeladen – aus gutem Grund.

Jennifer Aniston, 53, wird der letzte Gast in der Talkshow von Ellen DeGeneres, 64, sein. Das wurde laut "People"-Magazin nun bekannt gegeben. Weitere Gäste der finalen Episode der Sendung, die am 26. Mai läuft, sind zudem die Sängerinnen Pink, 42, und Billie Eilish, 20.

Ellen DeGeneres: Jennifer Aniston wird ihr letzter Gast sein

Dass Aniston die "Ellen"-Show beim letzten Auftritt der Gastgeberin besucht, ist wohl kein Zufall. Der "Friends"-Star war vor 19 Jahren auch der erste Gast von DeGeneres. Insgesamt war die Schauspielerin US-Medienberichten zufolge damit 20-mal in der Talkshow.

Prominente Gäste in den verbleibenden Ausgaben

Weitere Gäste, die vor dem Finale in der Show mit DeGeneres sprechen, sind laut Twitter-Video Oprah Winfrey, Julia Louis-Dreyfus, Mila Kunis, Kate McKinnon, Justin Timberlake, Keith Urban, Zac Efron, Sean "Diddy" Combs, Luke Bryan, Kerry Washington, Brad Paisley und Bruno Mars.

Ellen DeGeneres hatte im Mai 2021 das Ende ihrer Show nach Staffel 19 bekannt gegeben. Zuvor hatte es Berichte gegeben, wonach sich Mitarbeiter der Sendung über schwierige Arbeitsbedingungen beklagt haben sollen.

Die Moderatorin sagte damals allerdings "The Hollywood Reporter", der Skandal sei nicht der Grund für die Entscheidung gewesen.

Verwendete Quellen: people.com, twitter.com

SpotOnNews


Mehr zum Thema


Gala entdecken