VG-Wort Pixel

Elle Macpherson "Ich war nie glücklicher als heute"

Mähne und Top-Figur sind Elle Macphersons Markenzeichen. Auch als Moderatorin ("Britain’s Next Top Model") ist sie erfolgreich.
Mähne und Top-Figur sind Elle Macphersons Markenzeichen. Auch als Moderatorin ("Britain’s Next Top Model") ist sie erfolgreich.
© Franziska Krug / Getty Images
40 Jahre Model! Elle Macpherson verrät GALA, wie sie das geschafft hat – und dass man ruhig im Leben Fehler machen kann.

Als sie die Terrasse betritt, verstummen die übrigen Gäste. Wow, was für eine Frau! Elle Macpherson, 58, fährt sich durch ihre beachblonden Haare, nimmt die Sonnenbrille ab und strahlt in die Runde. "The Body", wie sie in der Model-Branche ehrfurchtsvoll genannt wird, ist der Stargast bei der Eröffnung des Wellness-Tempels "Remus Vital Finca" in Palmas Luxusviertel Son Vida. Personal Trainer, Tennislehrer, Yoga-Coach oder Privatkoch kann man in dem mondänen Ferienhaus gleich mitmieten.

Viel Zeit für Urlaub hat Elle Macpherson nicht

Ein Konzept, das auch Elle gefällt. "Wellness ist ein Lebensstil, die Menschen möchten mehr von ihrem Leben haben", sagt sie. Selbst blieb ihr bisher für lange Urlaube allerdings wenig Zeit. Die in Miami lebende Australierin ist seit ihrem Durchbruch 1982 nicht nur ein extrem gefragtes Model, sie hat auch zwei Söhne großgezogen, ein Unternehmen für Nahrungsergänzungsmittel gegründet und ein turbulentes Liebesleben samt zwei Ehen gemanagt. Jetzt ist sie Single. Und genießt ihr Leben mehr denn je. Auf Mallorca bleibt sie zumindest ein paar Tage, denn sie mag den mediterranen Lifestyle.

GALA: Sündigen Sie auch mal? Der mallorquinische Mandelkuchen ist sehr lecker.

Elle Macpherson: Ich liebe ihn, das ist mein Lieblingskuchen. Und ich esse ihn ohne schlechtes Gewissen.

Und was ist verboten?

Verbote sind verboten. (lacht)

Sie müssen nicht diszipliniert sein?

Nein, gesund zu leben ist für mich keine Entbehrung. Ich liebe Grünzeug, ernähre mich vegetarisch. Ich liebe es, für Freunde zu kochen, alles vorzubereiten. Gutes Essen ist Essen, das mit Liebe vorbereitet wurde.

Welche Beauty-Rituale haben Sie?

Ich schwöre auf Nahrungsergänzungsmittel. Als ich 50 wurde, hatte ich eine Krise, ich habe zugenommen, nicht gut geschlafen, meine Haare und meine Haut sahen schlecht aus, ich war koffein- und zuckersüchtig. Ich wusste, ich muss etwas ändern, und habe einen wunderbaren Ernährungswissenschaftler gefunden.

Wie ging es dann weiter?

Wir haben meine Nahrung umgestellt, und innerhalb von drei Wochen war die Veränderung unglaublich positiv. Ich dachte, wenn es mir so geht, geht es anderen Frauen auch so. Ich wollte meine Erfahrungen teilen und habe mit "WelleCo" eigene Produkte auf den Markt gebracht. Das ist meine Leidenschaft.

Elle Macpherson zusammen mit Naomi Campbell und Claudia Schiffer
Seit den 1990er Jahren gehört Elle Macpherson (l.) zur Top-Riege der Models, hier mit Claudia Schiffer (l.) und Naomi Campbell.
© Ron Galella, Ltd./Ron Galella Collection / Getty Images

Sie sind seit 40 Jahren im Modelbusiness, ein Grund zum Feiern.

Ja, was für ein Geschenk, wie magisch, dass ich diese Zeit erleben durfte!

Wie schaffen Sie es, sich so lange in einem harten Geschäft zu halten?

Ich habe schlechte Tage, wie alle anderen auch, gehe durch Unsicherheiten. Aber ich stehe zu mir, ich bin auch nur ein Mensch. Man darf sich nicht auf das Negative konzentrieren. Wir können entscheiden, worauf wir uns fokussieren, wie wir uns fühlen. Wir haben es in der Hand, ein glückliches, gesundes Leben zu führen. 

Wenn jeder tun würde, was er liebt, würden wir die Welt ändern.

Welche Pläne haben Sie?
So viele! Ich schreibe gerade ein Buch über Weisheit, mehr verrate ich noch nicht. Und natürlich soll WelleCo zu einem globalen Unternehmen wachsen. In zwei Jahren werden Sie 60. Ich weiß. Es ist gut, alt zu werden. Ich war nie glücklicher in meinem Leben. Ich fühle mich schön und sexy, genieße es, das tun zu können, was mir gut tut.

Ist das eine neue Freiheit, die Sie erleben? Ihre beiden Söhne sind erwachsen, Sie sind Single.

Ich war immer frei. Wir sind alle frei. Freiheit ist im Kopf, im Herzen. Finde deine Leidenschaft und gehe ihr nach, egal ob es Nähen, Gärtnern oder Poetry Slam ist. Pack da deine ganze Energie rein. Wenn jeder tun würde, was er liebt, würden wir die Welt ändern.

Haben Sie diesen Rat auch Ihren Söhnen gegeben?

Ich gebe ihnen keine Ratschläge. Nach meiner Ansicht gibt es keine Fehler, aus denen man nicht lernt.

Sie könnten schon Großmutter sein. Alptraum oder Herzenswunsch

Ich will unbedingt Großmutter werden. Aber noch deutet leider nichts darauf hin. (lacht)

Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken