Elle Fanning: Schwer verzückt von Ryan Gosling

Jung-Star Elle Fanning war ganz aufgeregt, als Frauenschwarm Ryan Gosling sie eines Blickes würdigte.

Elle Fanning (14) war hin und weg, als Ryan Gosling (31) sie ansprach.

Die junge Schauspielerin ('Wir kaufen einen Zoo') hatte eine denkwürdige Begegnung mit dem Kanadier ('Blue Valentine') bei der Party nach der Oscar-Verleihung. Der Star betört Damen auf der ganzen Welt und auch seine junge Kollegin ließ sich begeistern: "Ich habe ihn beim Governor's Ball getroffen und er schaut dir direkt in die Augen und sagt 'Hi, es ist nett, dich kennenzulernen'. Und es ist einfach unglaublich", stammelte die Amerikanerin im Interview mit der britischen Zeitung 'The Times'.

Nick Jonas + Priyanka Chopra Jonas

Tolle Neuigkeiten zum ersten Hochzeitstag

Priyanka Chopra Jonas und Nick Jonas
©Gala

Elle Fanning arbeitet schon seit dem zarten Alter von zwei Jahren in Hollywood - genau wie ihre ältere Schwester Dakota (18, 'Krieg der Welten'). Beide Teenager lassen sich aber von dem Rummel um ihre Person wenig beeindrucken. In der Schule wird die jüngere Fanning ganz normal behandelt, denn ihre Filmkarriere sei da kein Thema. "Die Hollywood-Welt ist nicht alles. Ich will mein eigenes Leben haben. Ich liebe Ballett. Ich liebe es, zu singen. Ich denke, ich habe mehr Interessen als Filme", erzählte sie.

Der Jungstar hat auch keine Eile erwachsen zu werden und Jungs sind momentan auch nicht so interessant: "Jeder in der High School datet jetzt. Aber für mich ist das noch nichts", schüttelte Elle Fanning den Kopf.

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche