Elena Uhlig (42) räumt mit Gerüchten auf: Schwangerschaft durch künstliche Befruchtung?

Elena Uhlig ist 42 und erwartet ihr viertes Kind. Viele stellen sich da die Frage: Natürliche Schwangerschaft oder in vitro? Im Interview mit GALA klärt die Schauspielerin auf

Elena Uhlig
Letztes Video wiederholen
Elena Uhlig nimmt kein Blatt vor den Mund. Ob es darum geht, wie sie schwanger geworden ist oder was sie während ihrer Schwangerschaft gerne isst - die Schauspielerin plaudert aus dem Nähkästchen.

Es scheint, als kenne Muttersein heutzutage kein Alter mehr. Zumindest ist nicht bei 40 Schluss, so wie es viele annehmen oder es früher vielleicht mal war. Prominente Frauen wie Caroline Beil stehen dazu, auch mit 50 noch den Kinderwunsch zu verspüren und dafür ärztliche Hilfe in Anspruch zu nehmen. Bei Elena Uhlig hingegen lief es ganz anders, wie sie GALA erzählt.

Elena Uhlig fühlt sich schön

Die Schauspielerin ist gerne schwanger und präsentiert ihren Bauch wie keine andere auf dem roten Teppich: "Ich freue mich sehr darauf und es eine ganz schöne Zeit für mich, schwanger zu sein. Mein Bauch sieht nie so schön aus wie jetzt. Er ist straff, er ist glatt, ich trage ihn gerne zur Schau."

Keine Gedanken über den Body

Gedanken über den After-Baby-Body macht sich die 42-Jährige übrigens nicht: "Das habe ich dreimal gemacht und mache es nie wieder." Elena Uhlig verurteilt den Body-Wahn sogar so sehr, dass sie die Waage seit ihrer zweiten Schwangerschaft strikt verweigert. "Ich finde es auch schrecklich, beim Frauenarzt zu sitzen und zu fragen 'und was hast du in der Schwangerschaft zugenommen?' Ich habe sehr viel drauf und es ist mir total wurscht." 

Schwangere Stars

Glücklich für zwei

Chelsea Clinton spaziert hochschwanger durch ein Lokal im Madison Square Park und scheint ihre Babykugel trotz der sommerlichen Temperaturen sehr zu genießen.
Stolz hält Miranda Kerr die Hand auf ihren wachsenden Babybauch. In einem luftigen, blauen Sommerkleid und mit knallroten Lippen besucht die Schwangere ein Event in Beverly Hills. Lässig hat sie eine hellblaue Jeansjacke über ihre Schultern geschwungen und auch an den Füßen mag es die 36-Jährige an diesem Tag bequem: So trägt sie schlichte, weiße Sneaker – ebenso, wie ihr Mann, Evan Spiegel, der sie zu dem Event begleitet. Wer da bei wem im Kleiderschrank gestöbert und sich als erstes in die schicken Streetstyle-Schuhe verliebt hat, bleibt jedoch das süße Geheimnis von Miranda und Evan.
GZSZ-Star Chryssanthi Kavazi könnte aktuell glücklicher nicht sein. Zum ersten Mal erwartet sie ein Kind und liebt es in ihren wachsenden Babybauch in Szene zu setzen. Auf Umstandsmode scheint die Schauspielerin noch nicht umgestiegen zu sein, ihre aktuell liebsten Kleidungsstücke: Crop-Tops und Kleider. 
Chryssanthi genießt ihre Schwangerschaft in vollen Zügen und besucht nach wie vor zahlreiche Events. Dieses weiße, schulterfreie Spitzenkleid setzt ihren Babybauch elegant in Szene.

570

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche