VG-Wort Pixel

Elena Miras + Mike Heiter Endlich! Sie sind Eltern einer Tochter geworden

Mike Heiter und Elena Miras im Babyglück
Mike Heiter und Elena Miras im Babyglück
© instagram.com/mikeheiter13
Endlich ist sie da! Die frisch gebackenen Eltern Elena Miras und Mike Heiter können ihr Glück endlich in den Arm nehmen: Ihre erste gemeinsame Tochter hat am 1. August das Licht der Welt erblickt 

Endlich ist sie da! Herzlichen Glückwunsch Elena Miras, 25, und Mike Heiter, 24! Die kleine Tochter von den "Love Island"-Kandidaten ist endlich da. Nachdem die beiden Turteltauben eine turbulente Zeit hinter sich haben, sind sie nun voll und ganz für ihren kleine Wonneproppen da. 

Elena Miras + Mike Heiter: Ihr Baby ist da!

Die Schwangerschaft kam für beide sehr überraschend. Im Februar 2018 verkündete die Schweizerin auf Instagram, dass sie von Mike ein Kind erwarte. Im gemeinsamen Thailand-Urlaub soll es passiert sein und nun ist sie schon da - ihr kleines Töchterchen kam am 01. August auf die Welt. Das verkündeten die jungen Eltern nun in ihren Instagram-Stories. Außerdem posteten beide ein zuckersüßes erstes Bild ihres Mädchens. 

An dieser Stelle hat unsere Redaktion Inhalte aus Instagram integriert.
Aufgrund Ihrer Datenschutz-Einstellungen wurden diese Inhalte nicht geladen, um Ihre Privatsphäre zu schützen.
DATENSCHUTZ-EINSTELLUNGEN
Hier können Sie die Einstellungen für die Anbieter ändern, deren Inhalte sie anzeigen möchten. Diese Anbieter setzen möglicherweise Cookies und sammeln Informationen zu Ihrem Browser und weiteren, vom jeweiligen Anbieter bestimmten Kriterien. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.

Streit beim "Love Islands"-Paar

Doch nicht immer war das Paar voller Harmonie, denn das "Love Island"-Traumpaar sorgte für Schlagzeilen: Mike und Elena hatten sich getrennt. Das sorgte vor allem auf den sozialen Medien für harten Diskussionsstoff. Doch für ihre Tochter haben sich die beiden wieder zusammen gerauft. In der turbulenten Zeit haben sich die frisch gebackenen Eltern dazu entschieden, gemeinsam in Zürich zu wohnen. Fun Fact am Rande: Der 1. August ist der Nationalfeiertag für die Schweizer. Für Elena, die gebürtig aus der Schweiz kommt, hat dieses Datum nun eine weitere besondere Bedeutung. 

Julia Rupf Gala

Mehr zum Thema


Gala entdecken