Elena Miras: Erstes Statement nach der Trennung von Mike Heiter

Die schwangere Elena Miras wurde von ihrem Freund sitzen gelassen. Jetzt gibt die 25-Jährige auf Instagram in ihrer Story ein erstes Statement nach der Trennung ab 

Elena Miras

Die schwangere Ex-"Love Island"- Kandidatin Elena Miras, 25, hat sich nach drei Tagen Funkstille zurück auf Instagram gemeldet und das erste Mal Stellung zur Trennung von Mike Heiter, 24, genommen.

Elena Miras liebt Mike Heiter immer noch 

In ihrer Instagram-Story bedankt sich die verletzte Elena erstmal bei ihren Fans für die kräftige Unterstützung in der schweren Zeit. "Ich hab ne Auszeit gebraucht jetzt, diese letzten drei Tage.", sagt die werdende Mama. 

Sie bezeichnet sich selbst als ganz normaler Mensch und "nichts spezielles", der auch Probleme hat. "Die letzten Tage haben mich ganz schön aus der Bahn geworfen, ich hab die Tage gebraucht um das Ganze ein bisschen zu überdenken.Ich liebe Mike nach wie vor", gesteht die 25-Jährige.

Außerdem bittet sie, dass ihre Fans aufhören sollen, ihren Verflossenen zu beleidigen und das auch bei ihr künftig zu unterlassen. Elena verspricht aber ihren Fans, dass sie in den nächsten Tagen wieder etwas aktiver werden möchte. 

Themen

Mehr zum Thema

Star-News der Woche