VG-Wort Pixel

Elena Carrière Sie präsentiert ihren neuen Freund

Bjarki Runar Sigurdarson und Elena Carrière
Bjarki Runar Sigurdarson und Elena Carrière
© Franziska Krug / Getty Images
Nun darf jeder ihre neue Liebe sehen! Sonst hielt sich Elena Carrière mit Informationen über ihr Privatleben gerne zurück, doch nun zeigt sich die Tochter von Mathieu Carrière plötzlich mit ihrem neuen Freund in Berlin.

Elena Carrière ist wieder verliebt! Das Model präsentierte seinen neuen Freund bei der Vorstellung der neuen Mode-Kollektion von Modedesigner Dawid Tomaszewski, 40, am Dienstag (7. September) in Berlin. Es handelt sich um den isländischen DJ Bjarki Runar Sigurdarson, der wie Elena in der deutschen Hauptstadt lebt. Die beiden sollen total glücklich gestrahlt und Händchen gehalten haben.

Elena Carrière schwärmt von ihrem neuen Freund

"Ja, ich bin verliebt! Wir sind aber erst relativ frisch zusammen. Mein Freund ist Isländer. Das kann man ja schon an den großen blauen Augen erkennen!", schwärmt Elena im Interview mit "Bild". "Das ist unser erster Auftritt auf dem roten Teppich heute Abend. Ich dachte mir, wenn man schon so einen schönen Menschen an seiner Seite hat, dann kann man ihn auch mal ruhig mitnehmen und zeigen!"

Doch so ganz stimmt diese Aussage nicht. Bereits einige Tage zuvor, am 2. September, tauchte Elena mit Bjarki Runar Sigurdarson beim UNO "Playing for Good"-Event im Soho House auf. Dieser Auftritt wurde zwar fotografiert, blieb aber ansonsten scheinbar von der Presse unbemerkt.

Jeder darf ihr neues Liebesglück sehen

Nachdem Elena bei der 11. Staffel von "Germany’s Next Topmodel" im Jahr 2016 den zweiten Platz belegte, trennten sie und ihr damaliger Freund sich. Anschließend war sie mit dem amerikanischen Model Gabriel-Kane Day-Lewis liiert. Danach hielt sich die Tochter von Schauspieler Mathieu Carrière, 71, mit Aussagen über ihr Liebesleben zurück. Doch nun ist die Verliebtheit so groß, dass jeder Elenas privates Glück sehen darf.

Verwendete Quelle: bild.de



Mehr zum Thema


Gala entdecken