Eleanor Coppola: Gewinner des Tages

Eleanor Coppola feiert ihr Regiedebüt mit 81 Jahren

Eleanor Coppola feierte kürzlich mit 81 Jahren ihr Spielfilmdebüt

Eleanor Coppola feierte kürzlich mit 81 Jahren ihr Spielfilmdebüt

IhreTochter ist bereits erfolgreiche Regisseurin, nun zieht Eleanor Coppola, die Frau von (78, "Der Pate") nach: Ihr Spielfilm-Debüt "Paris Can Wait", zu dem sie auch das Drehbuch schrieb, feierte vergangenen Freitag beim Tribeca Festival in New York Premiere - nur einen Tag nach ihrem 81. Geburtstag. Obwohl bereits eine erfolgreiche Dokumentarfilmerin, dachte die Frau des sechsfachen Oscar-Preisträgers zunächst nicht daran, den Film zu inszenieren. "Es klingt absurd, aber am Ende sagte , dass ich auch Regie führen sollte", wird die Regie-Seniorin von "pagesix.com" zitiert.

Tochter ermutig Mutter

Auch ihre im Filmgeschäft erfolgreiche Tochter Sofia Coppola (45, "The Bling Ring") ermutigte Eleanor, ihr Drehbuch selbst umzusetzen. Das Roadmovie mit und in den Hauptrollen dreht sich um eine wahre Begebenheit, bei der die langwierige Reise eines Mannes von Cannes nach Paris im Vordergrund steht. Statt den geplanten sieben Stunden braucht er zwei Tage. "Ich dachte immer, dass diese romantische Geschichte ein Film werden sollte", so Coppola.

Unsere Video-Empfehlung zum Thema

Somewhere

Video zu Artikel - Sofia schildert Hollywood


Fotoalbum

Die besten Bilder der Stars

22. Februar 2018  Michael Schulte wird im Mai beim ESC in Lissabon für Deutschland an den Start gehen. Beim Vorentscheid setzt sich Schulte mit seinem Song "You Let Me Walk Alone" gegen die Konkurrenz durch.   
16. Februar 2018  Dieser Moment bleibt für diesen weiblichen Justin Bieber Fan wohl unvergessen. Beim "NBA All-Star Celebrity Game" in Los Angeles kommt sie ihrem Schwarm ganz nah und darf ein Erinnerungsselfie mit ihm knipsen. 
10. Februar 2018   An einem Straßenrand in Las Vegas wurde ein verlassener Truck von Polizisten inspiziert. Zu ihrem Entsetzen fanden sie auf der Ladefläche 160 Zwergspitze ohne Nahrung und Wasser, sich selbst überlassen. Schauspielerin Katherine Heigl hat einen (sie hält ihn im Arm) adoptiert und dabei geholfen 12 der niedlichen Kerlchen zu vermitteln. Wie sie ihr neues Familienmitglied genannt hat? Sergeant General Major Sir!
9. Februar 2018  Ex-Bundeskanzler Gerhard Schröder besucht mit seiner neuen Lebensgefährtin Soyeon Kim die Olympischen Winterspiele 2018 in Pyeongchang. Im Deutschen Haus lässt es sich das Paar bei Weißwurst und Bier gut gehen.  

346


Mehr zum Thema

Star-News der Woche