Ein letzter Abschied von Roger Cicero (†) So wird seine Trauerfeier in Hamburg

Roger Cicero (†)
© Getty Images
Nachdem der beliebte Musiker Roger Cicero vor drei Wochen plötzlich verstarb, nehmen am 15. April Weggefährten, Freunde und Fans Abschied

Nach dem plötzlichen Tod von Roger Cicero, der am 24. März an den Folgen eines Hirnschlags im Alter von nur 45 Jahren verstarb, ist es nun an der Zeit, Abschied zu nehmen.

Details zur Trauerfeier

Am 15. April wird ab 13 Uhr die Gedenkfeier in der St. Gertrud-Kirche im Hamburger Stadtteil Uhlenhorst stattfinden. Die Kirche ist für 11 Uhr für die Gäste geöffnet und es werden Trauerreden von der Plattenfirma, Konzertveranstaltern, Freunden und Kollegen gehalten - sicherlich wird es ein sehr emotionaler Tag für alle. Besonders, da die Musiker von Rogers Big Band mehrere Titel spielen werden.

Keine Blumen - lieber Spenden!

In der Einladung steht: "Im Sinne von Roger Cicero bitten wir von Beileidsbekundungen und Blumen vor Ort Abstand zu nehmen. Roger würde sich sicher über eine Spende für die Organisation 'Save the Children' freuen."

lsc Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken