VG-Wort Pixel

Eduardo Cruz + Eva Longoria Trennung, die zweite

Eva Longoria ist wieder Single: Der "Desperate Housewives"-Star und Eduardo Cruz sind kein Paar mehr. Schon im vergangenen Jahr gingen die beiden für einige Zeit getrennte Wege

Im zweiten Anlauf gescheitert: Eduardo Cruz und Eva Longoria haben sich getrennt. Das bestätigte ein Sprecher von Cruz am Donnerstag (28. Juni) gegenüber "usmagazine.com".

Cruz und Longoria waren seit Februar 2011 ein Paar. Zwei Monate später folgte dann die erste Trennung. Doch schon nach kurzer Zeit fanden der Bruder von Schauspielerin Penélope Cruz und die "Desperate Housewives"-Darstellerin wieder zusammen.

Ihre Beziehung war umstritten: Immer wieder kamen Mutmaßungen auf, jeder der beiden wolle eigentlich nur vom anderen profitieren. Eva Longoria durch die Verbindung zu Penélope Cruz und den potenziellen Aufstieg in die Riege der A-Promis in Hollywood. Und Eduardo zeigte sich als passionierter Liebhaber älterer, aber äußerst begehrter Frauen.

Longoria ließ sich allerdings nicht beirren und schwärmte immer wieder von Eduardo Cruz. "Ich bin sehr glücklich, Edu gefunden zu haben", sagte die 36-Jährige beispielsweise in einem Interview mit "Vanity Fair".

Vor ihrer Beziehung mit Cruz war Eva Longoria mit dem Sportler Tony Parker verheiratet. Die beiden trennten sich nach vier gemeinsamen Jahren, angeblich nachdem Parker sie mehrfach betrogen hatte.

aze

gala.de

Mehr zum Thema

Gala entdecken