VG-Wort Pixel

Eddie Murphy trauert um seinen Bruder Charles Murphy stirbt an Blutkrebs

Traurige Nachricht für US-Star Eddie Murphy: Sein Bruder Charlie Murphy ist tot

Neben dem immer schmutziger werdenden Trennungsdrama von Melanie Brown, der Mutter seiner Tochter Angel, muss Eddie Murphy den nächsten schweren Schlag verkraften: Sein Bruder Charles Murphy, ein in den USA bekannter Komiker, ist an Leukämie gestorben. Das berichtet das Entertainment-Portal TMZ und beruft sich auf den Manager des Verstorbenen. 

Eddie Murphy trautert um Bruder Charles

Demnach sei Charlie, so sein Spitzname, am Mittwoch morgen (12. April) in einem Krankenhaus in New York seinem Leiden erlegen. Für die Familie besonders deshalb ein Schock, weil sie angenommen hatte, der 57-Jährige befinde sich auf dem Weg der Besserung. Weiterhin tragisch: 2009 starb die Ehefrau des Komikers, Tisha, an Gebärmutterhalskrebs. Ihre beiden Kinder sind nun Waisen. Neben ihnen hinterlässt Charles Murphy noch ein Kind aus einer früheren Beziehung. 

jre


Mehr zum Thema


Gala entdecken