VG-Wort Pixel

Eddie Montgomery Trauer um 19-jährigen Sohn

Der US-Countrystar trauert um seinen Sohn Hunter Montgomery. Der 19-Jährige hinterlässt seine Verlobte Davara Little und den gemeinsamen Sohn. Unklar ist, warum er starb
Hunter Montgomery
Trauer um Hunter Mongomery
© Facebook/hunter.montgomery2

Hunter Mongtomery ist tot. Der erst 19-jährige Sohn des amerikanischen Country-Stars Eddie Montgomery, Sänger der Band Montgomery Gentry, starb nach einem mysteriösen Unfall in seinem Zuhause. Besonders tragisch: Hunter hinterlässt seine Verlobte Davara Little, mit der er erst kürzlich den Sohn Bennett bekam.

Die Band teilte die traurige Nachricht auf Facebook und zitiert Eddie mit den Worten: "Mein Sohn Hunter ist heute in den Himmel emporgestiegen."

Was führte zum Tod?

Ungeklärt ist die Todesursache. "Taste of Country" berichtet, Hunter sei in den letzten Tagen im Krankenhaus an lebenserhaltende Maschinen angeschlossen gewesen, später aber an seinen Verletzungen gestorben.

Hunter war der jüngste von Eddies vier Kindern und seiner Ex-Frau Tracy Nunan.

Gala

Mehr zum Thema


Gala entdecken