Ed Sheeran: Baut er seine eigene Hochzeitskapelle?

In Ed Sheeran steckt wohl ein echter Romantiker: Der Sänger hat sich für seine Hochzeit etwas ganz Besonderes einfallen lassen.

Ende Januar verkündete Ed Sheeran (27, "Divide") eher unromantisch via Instagram, dass er sich mit seiner Jugendliebe Cherry Seaborn (25) verlobt habe. Umso romantischer soll dafür die Trauung vonstattengehen. Denn wie die Daily Mail berichtet, plane der Sänger auf seinem Grundstück in Suffolk eine kleine Kapelle zu bauen, in der sich das Paar das Ja-Wort geben könne. Aktuell soll der Hit-Sänger auf die Baugenehmigung warten.

Aus den Bauplänen, die dem Blatt vorliegen, geht hervor, dass die Hochzeitskapelle Platz für ca. 24 Gäste bieten soll. Plant Sheeran also eine ganz intime Zeremonie mit engsten Vertrauten? Gut möglich, schließlich hält der Brite sein Privatleben weitestgehend unter Verschluss. Zudem bestätigte eine anonyme Quelle der britischen "Sun": "Auch wenn Ed einer der größten Weltstars ist, mag er es, Dinge privat zu halten. Die Hochzeit auf seinem eigenen Grundstück abzuhalten würde bedeuten, dass sie ihren großen Tag mit ihren Liebsten feiern könnten und die große Party danach im Haus abhalten."

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche